Oliver Pocher bricht Schweigen und packt über "Affäre" mit Cora Schumacher aus!

Köln - Im RTL-Dschungelcamp gestand Cora Schumacher (47), sich in Oliver Pocher (46) verliebt zu haben. Gar von einer Affäre war die Rede. In seinem Podcast bricht der Komiker jetzt sein Schweigen!

Oliver Pocher (46) teilt derzeit mächtig gegen die Frauen aus, mit denen er mal was hatte oder angeblich hat.
Oliver Pocher (46) teilt derzeit mächtig gegen die Frauen aus, mit denen er mal was hatte oder angeblich hat.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Bereits in der Auftaktfolge von "Ich bin ein Star -Holt mich hier raus!" ließ die Ex-Frau von Ralf Schumacher (48) vor wenigen Wochen die Pocher-Bombe platzen. Der machte sich daraufhin in seinem neuen Bühnenprogramm über sie lustig.

Unter anderem witzelte der 46-Jährige, er habe die Blondine in einer Bibliothek kennengelernt. Sie habe sich gerade ein Malbuch ausgeliehen. Als Cora nach ihrem vorzeitigen Exit die entsprechenden Ausschnitte gezeigt wurden, war sie auf 180.

Doch was ist dran an den Gerüchten? Die Wahrnehmung der ehemaligen Rennfahrerin scheint klar. In einer neuen Episode von "Die Pochers! Frisch recycelt" bezieht der RTL-Moderator jetzt Stellung.

Krebsschock um Prinzessin Kate: Harte Worte von Oliver Pocher, Ex-Frau greift ein!
Oliver Pocher Krebsschock um Prinzessin Kate: Harte Worte von Oliver Pocher, Ex-Frau greift ein!

"Zwischen mir und Cora gibt es nicht ein einziges Foto oder irgendeine Geschichte oder irgendetwas anderes. Es gibt einfach eine Person, die etwas erzählt, was in ihrer Wahrnehmung so stattgefunden haben soll – und das war's", betont er.

Oliver Pocher von Gerüchten "genervt", Cora Schumacher fühlt sich "verleumdet"

Cora Schumacher (47) bracht das RTL-Dschungelcamp bereits am dritten Tag freiwillig ab.
Cora Schumacher (47) bracht das RTL-Dschungelcamp bereits am dritten Tag freiwillig ab.  © RTL

Dass nach Coras Dschungelcamp-Aussagen einzig und allein ihrer Version geglaubt wurde, geht dem fünffachen Familienvater gewaltig gegen den Strich. "Das hat mich einfach genervt", stellt Olli klar.

Von einer Affäre mit der ehemaligen Schwägerin von Formel-1-Rekordchampion Michael Schumacher (55) will der Comedian also nach wie vor nichts wissen. Was wirklich zwischen ihnen lief, wissen wohl tatsächlich nur die beiden selbst.

Cora jedenfalls hatte ihrer vermeintlichen Affäre noch von Australien aus eine deutliche Ansage gemacht und erklärt: "Ich habe ihm mitgeteilt, dass ich den Tag bereue, an dem ich ihm die Tür geöffnet habe. Ich fühle mich verleumdet!"

Nach diesem Satz von Oliver Pocher ist Sandy heilfroh, dass Amira ihren Podcast meidet!
Oliver Pocher Nach diesem Satz von Oliver Pocher ist Sandy heilfroh, dass Amira ihren Podcast meidet!

Bei Pocher stießen ihre Äußerungen jedoch auf taube Ohren. In einer anderen Podcast-Folge erklärte der 46-Jährige: "Ich wünsche ihr einfach für sich und ihr Leben nur das Beste. Es gibt da sicherlich das eine oder andere Thema, was sie zu bearbeiten hat." Cora habe sich selbst verloren.

Titelfoto: Bildmontage: RTL, Rolf Vennenbernd/dpa

Mehr zum Thema Oliver Pocher: