Oliver Pocher verteilt bei Lady-Gaga-Konzert Küsschen: "Mein kleines Monster"

Köln/Arnhem (Niederlande) – Oliver Pocher (44) hat nach seiner Tanzeinlage auf dem Parookaville noch nicht genug vom Festival-Feeling. Nun reiste der Comedian in die Niederlande, um auf einem Konzert von Weltstar Lady Gaga (36) Küsschen mit einem ganz besonderen Mann auszutauschen.

Oliver Pocher (44) war auf einem Lady-Gaga-Konzert in den Niederlanden.
Oliver Pocher (44) war auf einem Lady-Gaga-Konzert in den Niederlanden.  © Montage: Instagram/Screenshot/Oliver Pocher

"Leute, wir kommen gerade vom Lady-Gaga-Konzert", berichtet Pocher noch ganz aufgeputscht von dem Erlebnis in einer Instagram-Story seinen rund 1,8 Millionen Followern.

Der Ehemann von Amira Pocher (29) lässt sich bekanntlich gerne mal auf Großveranstaltungen wie dem Superbowl oder zuletzt eben dem Parookaville blicken. Ein Video von ihm, wie er im VIP-Bereich des Festivals eskaliert, war jüngst mit einer Million Aufrufen innerhalb eines halben Tages viral gegangen.

Nun wollte sich Pocher den Auftritt von Megastar Lady Gaga am gestrigen Dienstag im Fußballstadion von niederländischen Fußball-Erstligisten Vitesse Arnheim nicht entgehen lassen.

Als "Liebeskasper": Oliver Pocher mischt Las Vegas auf und kassiert die Quittung!
Oliver Pocher Als "Liebeskasper": Oliver Pocher mischt Las Vegas auf und kassiert die Quittung!

Sichtlich verschwitzt und ohne Oberteil, nur mit offener Jacke, läuft der 44-Jährige durch die nächtlichen Straßen Arnheims und schwärmt absichtlich übertrieben: "Puuh, das war so schön, ich zeig' euch mal ein paar Impressionen."

Oliver Pocher bei Instagram

Oliver Pocher tauscht mit Amiras Bruder Hima (31) Wangen-Küsse aus.
Oliver Pocher tauscht mit Amiras Bruder Hima (31) Wangen-Küsse aus.  © Montage: Instagram/Screenshot/Oliver Pocher

Diesem Mann verpasst Oliver Pocher Schmatzer auf die Wange

Geschafft, aber glücklich machen sich Oliver Pocher und Hima zurück auf den Weg ins rund zwei Autostunden entfernte Köln.
Geschafft, aber glücklich machen sich Oliver Pocher und Hima zurück auf den Weg ins rund zwei Autostunden entfernte Köln.  © Montage: Instagram/Screenshot/Oliver Pocher

Auf einem der Clips vom Konzert filmt Pocher sich selbst, wie er vom Oberrang aus zu Gagas Hit "Stupid Love" abgeht. Dabei ist auch sein Begleiter zu sehen, der ebenso euphorisch wirkt.

Vor lauter Übermut spitzt der gutaussehende Mann die Lippen und verpasst Pocher einen Schmatzer auf die Wange. Dieser lässt sich nicht lange bitten und erwidert die Geste gut gelaunt.

"Wir fühlen es..." lautet Pochers Kommentar zu dem Video.

Liebescomeback? Oliver Pocher schießt gegen Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden
Oliver Pocher Liebescomeback? Oliver Pocher schießt gegen Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden

Auf einem Foto, das ebenfalls während des Konzerts entstand, posieren der TV-Star und sein Begleiter nebeneinander und formen ihre Hände zu Krallen. "Little Monster(kralle)", scherzt Pocher in Anlehnung an den Spitznamen ("My little Monsters"), den Lady Gaga ihren Fans verliehen hat.

Manch einem Follower dürfte Ollis Bussi-Partner bereits bekannt vorkommen. So handelt es sich um Amiras zwei Jahre älteren Bruder Ibrahim, genannt Hima, der recht häufig in Storys des Promi-Paars zu sehen ist.

Immerhin waren sie bereits zusammen im Urlaub und auch sonst verstehen sich Olli und sein Schwager - alias sein "kleines Monster" - blendend, wie nicht zuletzt die Küsschen beweisen.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Oliver Pocher

Mehr zum Thema Oliver Pocher: