Pietro Lombardi braucht "Aufpasser", während Laura weg ist: "Weil sie eifersüchtig ist"

Köln/Paris – Bahnt sich bei Pietro Lombardi (30) und seiner Verlobten Laura Maria Rypa (27) etwa ein Eifersuchtsdrama an? Der Sänger hat angeblich einen Aufpasser an die Seite gestellt bekommen, damit sich Laura in ihrer Abwesenheit keine Sorgen um mutmaßliche andere Frauen machen muss.

Pietro Lombardi (30) ist in Köln zurückgeblieben, während seine Verlobte nach Paris gereist ist.
Pietro Lombardi (30) ist in Köln zurückgeblieben, während seine Verlobte nach Paris gereist ist.  © Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi

Die 27-Jährige und ihr Liebster gehen zurzeit getrennte Wege, allerdings nur vorübergehend. So hatte Laura kürzlich ihre sieben Sachen gepackt und war für wenige Tage nach Paris gereist.

Dort besuchte Laura ein Beauty-Event sowie ein Konzert von Weltstar Beyoncé - alles ohne Pietro.

"Ich bin Zuhause geblieben", offenbarte der DSDS-Star in einer Instagram-Fragerunde seinen rund zwei Millionen Followern. Das gemeinsame Söhnchen Leano befindet sich demnach in Lauras Obhut, die während ihrer Reise Unterstützung von ihren Eltern bekommt.

Was ist da bloß passiert? Pietro Lombardi geschockt, als er DAS sieht!
Pietro Lombardi Was ist da bloß passiert? Pietro Lombardi geschockt, als er DAS sieht!

Derweil hatte Pietro in seinem Kölner Eigenheim sturmfreie Bude! Damit aber bloß keine Langeweile aufkommen konnte, war der "Phänomenal"-Interpret am Nachmittag mit Freunden zum Essengehen verabredet.

Ein Termin, der offenbar für potenziellen Zündstoff in seiner Beziehung sorgte. So meldete sich Pietro in einer Story aus dem Restaurant, filmte seine Begleiter und verriet: "Mein Schwager ist auch dabei, weil meine Frau sagt, ich darf nicht ohne den Bruder raus, weil sie eifersüchtig ist und Angst hat."

Pietro Lombardi gibt Laura Entwarnung: "Hier sind keine anderen Frauen"

Pietro zeigt seinen "Aufpasser" und gibt Laura (27) Entwarnung.
Pietro zeigt seinen "Aufpasser" und gibt Laura (27) Entwarnung.  © Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi, Instagram/Screenshot/Laura Maria Rypa

"Mach dir keine Sorgen, hier sind keine anderen Frauen", lautete Pietros Botschaft an seine hunderte Kilometer entfernte Verlobte. Zum Beweis filmte der Castingshow-Gewinner von 2011 sogar unter dem Tisch - als ob sich dort mutmaßliche Verehrerinnen von Pietro vor dessen "Aufpasser" verstecken könnten.

"Mach dir keine Sorgen", versicherte er Laura erneut, "ich will niemand anderen."

So richtig ernst meinte es der 30-Jährige dabei aber offenbar nicht. Immerhin teilte seine angeblich so eifersüchtige Laura den Clip von Pietro selber in ihrer Story und kommentierte die Frotzelei mit demonstrativer Gelassenheit und Selbstironie: "So muss es sein, hahahaha."

Es geht nicht um Laura Maria! Pietro Lombardi schwärmt bei Instagram: "Lieben uns einfach!"
Pietro Lombardi Es geht nicht um Laura Maria! Pietro Lombardi schwärmt bei Instagram: "Lieben uns einfach!"

Dabei hatte Eifersucht in der Vergangenheit zwischen dem Sänger und der Neu-Mama durchaus eine größere Rolle gespielt, wie die beiden einst selber verraten hatten.

Inzwischen scheinen die Eheleute in spe jedoch sehr an sich und ihrer Beziehung gearbeitet zu haben, sodass beide nun sogar über das Thema scherzen können.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Pietro Lombardi, Instagram/Screenshot/Laura Maria Rypa

Mehr zum Thema Pietro Lombardi: