Robert Geiss (59) grüßt von seiner Yacht, Fans sehen an ihm drastische Veränderung!

Dubai - Die "Indigo Star" ist in Dubai angekommen. Robert Geiss will seine Freude darüber mit den Fans teilen, doch die haben nur Augen für eine "drastische" Veränderung an dem 59-Jährigen!

Robert Geiss (59) freut sich über die Ankunft der Luxus-Yacht "Indigo Star" im Hafen von Dubai.
Robert Geiss (59) freut sich über die Ankunft der Luxus-Yacht "Indigo Star" im Hafen von Dubai.  © Bildmontage: Instagram/robertgeiss_1964 (Screenshots)

Für "Die Geissens" hat sich ein echter Traum erfüllt. Ihre Superyacht wurde erfolgreich von Monaco in die Wüstenmetropole am Persischen Golf überführt. "Etwas dreckig" sei der 38-Meter-Kahn im Hafen eingetroffen, aber immerhin noch seetüchtig.

"War eine lange Reise bis hierhin!", resümiert der Kult-Millionär sichtlich erleichtert in einem neuen Instagram-Beitrag. Zwar stünden jetzt noch "einige Herausforderungen" an, doch erst einmal sei die lang gehegte Vision von ihm und seiner Frau Carmen (58) verwirklicht worden.

Die Vereinigten Arabischen Emirate vom Schiff aus erkunden zu können, bietet auch für die aktuellen Dreharbeiten zur neuen Staffel der Familien-Doku reichlich neues Futter. Im Januar sollen die neuen Episoden dann im TV ausgestrahlt werden.

Porsche-Explosion kostete Tochter Davina fast das Leben: Robert Geiss bekommt Post vom Anwalt
Robert Geiss Porsche-Explosion kostete Tochter Davina fast das Leben: Robert Geiss bekommt Post vom Anwalt

Roberts Fans sind ganz aus dem Häuschen, den Luxus-Dampfer ab sofort in einer völlig neuen Kulisse und Umgebung bestaunen zu dürfen.

"Ich finde, dass die Indigo Star super nach Dubai passt", kommentiert beispielsweise ein User unter dem Beitrag.

Rund 600.000 Menschen folgen Robert Geiss inzwischen auf Instagram

Bodytransformation des Multimillionärs begeistert die Fans

Robert und seine Frau Carmen (58) sind seit Mitte der 1990er Jahre miteinander verheiratet. Ihr Lebensmittelpunkt liegt in Monaco.
Robert und seine Frau Carmen (58) sind seit Mitte der 1990er Jahre miteinander verheiratet. Ihr Lebensmittelpunkt liegt in Monaco.  © Instagram/robertgeiss_1964 (Screenshot)

Viele andere wünschen der Millionärsfamilie einfach nur "viel Spaß" bei ihren neuen Abenteuern oder zumindest "immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel".

Einige Meinungsäußerungen zielen jedoch in eine ganz andere Richtung und betreffen weniger die "Indigo Star" oder deren neuen Heimathafen, sondern vielmehr den 59-Jährigen selbst.

Eine deutlich sichtbare Veränderung blieb den zahlreichen Followern nämlich nicht verborgen. Robert wirkt in dem kurzen Clip fitter denn je. "Der Robert hat aber ordentlich abgenommen, sehr stark", urteilt ein Nutzer anerkennend.

Robert Geiss nicht zu Hause: Hat Fan an seine 38-Meter-Yacht gepinkelt?
Robert Geiss Robert Geiss nicht zu Hause: Hat Fan an seine 38-Meter-Yacht gepinkelt?

"Wow, du hast drastisch abgespeckt", merkt ein anderer ebenfalls neidlos an. Seine persönliche Meinung zu der Bodytransformation des Zweifach-Papas: "Sieht gut aus!" Natürlich dürfen aber auch die Stimmen nicht fehlen, die sich sofort Sorgen um die Gesundheit des Modemachers machen.

"Hoffe, es ist alles gut", schreibt ein Fan, als auch er erkennt, dass Robert deutlich sichtbar an Körpermasse verloren hat. Augenscheinlich macht der 59-Jährige zumindest einen sehr glücklichen und quietschfidelen Eindruck. Ahoi!

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/robertgeiss_1964 (Screenshots)

Mehr zum Thema Robert Geiss: