Robert Geiss bei Weihnachtsgruß an seine Fans fast von Range Rover angefahren

Saint-Tropez (Frankreich) - Schreckmoment für Robert Geiss! Der 58-Jährige möchte seinen Fans via Instagram gerade ein schönes Weihnachtsfest wünschen, als ihm plötzlich ein Range Rover gefährlich nahekommt.

Robert Geiss (58) sendete seinen Fans sowohl Weihnachts- als auch Neujahrsgrüße aus dem verregneten Saint-Tropez.
Robert Geiss (58) sendete seinen Fans sowohl Weihnachts- als auch Neujahrsgrüße aus dem verregneten Saint-Tropez.  © Instagram/robertgeiss_1964 (Screenshots, Bildmontage)

Ein kurzer Kameraschwenk über die wolkenverhangene Hafenkulisse samt seiner Luxus-Yachten und schon tänzelt der Kölner Multimillionär mit ausgebreiteten Armen vor die Handy-Linse.

"Heute nochmal auf Stippvisite in Saint-Tropez, wir müssen natürlich auch sehen, was hier abgeht", verkündet der Unternehmer freudestrahlend. Dass er während der Aufnahme des kurzen Clips offenbar noch halb auf der Promenaden-Straße steht, ist ihm dabei wohl entgangenen.

Prompt kommt es zu einer leicht brenzligen Situation. Als plötzlich ein weißer Range Rover neben ihm auftaucht, muss er tatsächlich einen kleinen Ausfallschritt machen, um nicht mit dem Außenspiegel des SUV zu kollidieren. Sogar der Redefluss des Wahl-Monegassen wird durch den Beinahe-Crash kurzzeitig unterbrochen.

12 Kilo weniger: Robert Geiss nimmt mit umstrittener Methode ab
Robert Geiss 12 Kilo weniger: Robert Geiss nimmt mit umstrittener Methode ab

Seine Fans dagegen amüsieren sich köstlich über den Vorfall. "Einfach fast vom Rangie mitgenommen", scherzt ein User und garniert das Geschriebene zusätzlich noch mit drei sich totlachenden Smileys.

"Pass auf den weißen Wagen auf, nicht dass er dich überfährt! Der Typ war unter Zeitdruck", kommentiert ein anderer.

Neue Folgen von "Die Geissens" ab dem 2. Januar 2023 auf RTLZWEI

Verwirrung um weihnachtliches Feriendomizil in Valberg

Im Winter 2021 mussten Davina Geiss (19) und Shania Geiss (18) im Winterquartier der Familie in Valberg eine Zeit lang ohne Strom auskommen.
Im Winter 2021 mussten Davina Geiss (19) und Shania Geiss (18) im Winterquartier der Familie in Valberg eine Zeit lang ohne Strom auskommen.  © RTLZWEI

Robert blieb zum Glück unbeschadet. "Für uns geht's jetzt in den Weihnachtsurlaub, kurz nach Valberg, vorher noch nach Monaco", verkündet der 58-Jährige. Abschließend wünscht er seiner Community noch "frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr".

Bevor es losgeht, müssten nur noch die Geschenke für die Kinder gekauft werden. Die Vorfreude der Fans auf das besinnliche Geiss-Fest ist schon jetzt riesig: "Wir freuen uns wieder über die Bescherung in Valberg. Denn die 20. Rolex will verteilt werden!"

Aber Moment mal … Valberg? Das luxuriöse Feriendomizil in den Alpen sollte zuletzt noch für rund 2,4 Millionen Euro verkauft werden. Offenbar hat sich aber bis heute noch kein Käufer gefunden.

Robert Geiss mit 740-PS-Chrom-Ferrari beim TÜV: Mängelliste sorgt für Lacher!
Robert Geiss Robert Geiss mit 740-PS-Chrom-Ferrari beim TÜV: Mängelliste sorgt für Lacher!

In den letzten zwei Jahren sei die Familie insgesamt lediglich einen Monat in der Winter-Oase gewesen. So ein Haus müsse aber belebt werden, zurzeit koste es nur noch, hatte Roberts Ehefrau Carmen Geiss (57) noch Anfang des Jahres erklärt. Inzwischen zieht es die Geissens eher nach Kitzbühel.

Doch ganz egal wo, Robert, Carmen, Davina (19) und Shania (18) werden es auch in diesem Jahr wieder luxuriös unter dem Weihnachtsbaum krachen lassen - das sind sie ihrem Ruf schließlich schuldig.

Titelfoto: Instagram/robertgeiss_1964 (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Robert Geiss: