Sara Kulka rechnet ab: "Habe kaum Influencer-Freunde"

Leipzig - Sara Kulka (33) spricht Tacheles und rechnet auf Instagram mit falschen Freundschaften ab: "Deswegen habe ich auch kaum Influencer-Freunde."

Loyalität ist Sara Kulka (33) am wichtigsten in einer Freundschaft.
Loyalität ist Sara Kulka (33) am wichtigsten in einer Freundschaft.  © Instagram/sarakulka_

Die Castingshow "Germany's Next Topmodel" war für Sara ein Sprungbrett in die Öffentlichkeit. Heute ist sie unter anderem Influencerin und hat sich auf Instagram eine Fangemeinde von mehr als 250.000 Menschen aufgebaut.

Am Samstag erzählte sie ihren Followern auf der Online-Plattform, worauf es ihr in Freundschaften ankommt.

"Von einer wirklich engen Freundin oder einem engen Freund erwarte ich Loyalität", so Kulka.

Vier Wochen gesperrt: Warum Sara Kulka nicht mehr auf Instagram zu sehen war
Sara Kulka Vier Wochen gesperrt: Warum Sara Kulka nicht mehr auf Instagram zu sehen war

Sie ist der Meinung, dass Freunde auch in harten Zeiten zu einem stehen müssen und sich dann nicht plötzlich distanzieren sollten.

Das störe sie übrigens auch an vielen Freundschaften zwischen Influencern. Instagram sei ein Paradebeispiel, wo alle vor der Kamera auf gute Freunde tun und sich lieb haben. Sobald aber jemand einen Fehler macht, auch wenn er sich dafür entschuldigt, werde er gecancelt.

Dann heiße es auf einmal: "Ich distanziere mich von der Person."

Realtalk auf Instagram: "Und dann denke ich mir: Seid ihr im echten Leben auch so?"

Sara Kulka ist Mutter von zwei Mädchen.
Sara Kulka ist Mutter von zwei Mädchen.  © Instagram/sarakulka_

Sara kann diesen Umgang miteinander weder verstehen noch gutheißen. "Solche Menschen kann ich auch nicht ab."

Wenn jemand Mist baut, sollte ein guter Freund mit ihm reden, anstatt ihn fallen zu lassen, erklärt sie in ihrer Instagram-Story.

"Und dann denke ich mir: Seid ihr im echten Leben auch so?" Für Kulka sei dies nämlich keine wahre Freundschaft.

Sara Kulka meidet am Vatertag den Wald: "Ich habe ein bisschen Angst davor"
Sara Kulka Sara Kulka meidet am Vatertag den Wald: "Ich habe ein bisschen Angst davor"

Zum Schluss klinken sich noch ihre beiden Töchter ein, die Sara dann belustigt fragt, ob sie auch Influencer-Kinder seien und sie mit ihnen Geld verdienen soll. Die Antwort ihrer Tochter hat selbst Sara die Sprache verschlagen, denn diese sagte ganz lässig: "Wenn ich vor der Stange tanze".

Keine Sorge, schreibt die Influencerin. Ihr Kind spreche, wie sie, schon jetzt fließend sarkastisch.

Titelfoto: Instagram/sarakulka_

Mehr zum Thema Sara Kulka: