Nutte, Prostituierte, Puppe fürs Bett: Sara Kulka wird von Jugendlichen übel beleidigt

Leipzig - Fiese Worte gegen Sara Kulka (31)! Die Model-Mama ist am Mittwoch zum Opfer übler Jugendsprache geworden.

Sara Kulka (31) schien von den Worten zunächst deutlich schockiert (links), hatte dann jedoch auch den Jungs etwas zu sagen (rechts).
Sara Kulka (31) schien von den Worten zunächst deutlich schockiert (links), hatte dann jedoch auch den Jungs etwas zu sagen (rechts).  © Montage: Screenshots/instagram.com/sarakulka_/

Wie die Influencerin in ihrer Instagram-Story berichtet, hatte sie ein Gespräch zweier Jungs überhört, nachdem diese ein Paket von ihr abgeholt hatten.

"Sie lachten sehr laut und sagten: 'Hehe, das ist die deutsche Matroschka", erinnert sich Sara.

Unsicher, was es damit auf sich hat, wandte sie sich an ihre Follower - und erfuhr Erschreckendes! "Es schreiben mir jetzt einige, die jüngere Geschwister oder Kinder im Teenager-Alter haben, es soll wohl so was wie Nutte, Prostituierte bzw. Puppe fürs Bett heißen!"

Darum hasst Sara Kulkas Mutter Weihnachten: "Kotzt mich an"
Sara Kulka Darum hasst Sara Kulkas Mutter Weihnachten: "Kotzt mich an"

Sara war sichtlich schockiert. "Ich dachte, die machen sich über mein Aussehen lustig, weil ich, keine Ahnung, aussehe wie 'ne Milf oder als ob ich hundert Kinder hätte, aber mich als Nutte zu bezeichnen!?"

Allzu sehr ließ es die ehemalige GNTM-Kandidatin glücklicherweise nicht an sich rankommen, konterte stattdessen: "Wenn ihr das seht, ihr zwei kleinen deutschen Hamster, so besonders saht ihr auch nicht aus."

Ob "Hamster" demnächst ebenfalls zum Jugendwort wird? Wir sind gespannt!

Titelfoto: Montage: Screenshots/instagram.com/sarakulka_/

Mehr zum Thema Sara Kulka: