Liebes-Outing zu Weihnachten: Macht Sido hier seine neue Beziehung offiziell?

Berlin - Die Liebes-Gerüchte halten sich schon länger, doch so haben die Fans Sido (42) seit der Trennung von Charlotte Würdig (44) lange nicht mehr gesehen. Bei seiner Weihnachtsshow in der Columbiahalle wurden die Zuschauer Zeugen eines besonderen Moments.

Sido (42) ist nach dem Ehe-Aus offenbar wieder in festen Händen.
Sido (42) ist nach dem Ehe-Aus offenbar wieder in festen Händen.  © Jonas Walzberg/dpa

Während des Songs "Mit dir" holte der Rapper eine brünette Beauty auf die Bühne, tanzte innig mit ihr und gab ihr am Ende auch noch einen Kuss.

Dass der 42-Jährige bei seiner Weihnachtsshow jemanden auf die Bühne holt, ist offenbar auch schon bei den vergangenen Shows vorgekommen. Was es diesmal aber so besonders macht: Die Dame sieht Georgina Stumpf (33) verdächtig ähnlich.

Die Twitch-Moderatorin und der Berliner Rapper sollen sich bei der Internet-Show "Angelcamp" kennengelernt haben. Da war der Chartstürmer schon von seiner Ex-Frau getrennt, die im März 2020 nach acht Jahren Beziehung (davon sieben verheiratet) überraschend das Ehe-Aus bekannt gegeben hatte. Nun scheint er seine neue Liebe offiziell zu machen.

Liebes-Comeback mit Ex-Frau Charlotte Würdig? Sido spricht Klartext
Sido Liebes-Comeback mit Ex-Frau Charlotte Würdig? Sido spricht Klartext

"Du gehst aufs Sido Konzert und auf einmal siehst du das", schreibt eine Userin zu ihrem TikTok-Video, das den heißen Tanz zeigt.

Und auch die Web-Community ist sich sicher: Das ist Georgina. "Endlich ist es mit Gia offiziell :)", Leute, das ist nicht irgendein Fan, das ist seine Freundin Gia" oder "Sie saß die ganze Zeit hinter der Bühne und bei dem Lied hat er sie zu sich geholt", berichten die Fans.

Twitch-Moderatorin Georgina Stumpf soll Sidos neue Freundin sein

Ob nun offiziell oder nicht - Würdig hat mit dem Liebes-Glück ihres Ex-Mannes kein Problem. Das stellte die 44-Jährige bereits im Juni beim SAT.1-Frühstücksfernsehen klar: "Wir sind jetzt seit zweieinhalb Jahren getrennt und es wäre super schade, wenn wir für immer beide Single bleiben müssten."

Auch nach dem Liebes-Aus und seinem Drogenabsturz haben beide weiterhin ein tolles Verhältnis. So wird der "Bilder im Kopf"-Interpret Weihnachten mit der Mutter zweier seiner Kinder verbringen - mit ungewöhnlichen Essen. Traditionell gibt es Mittags einen Topf Milchreis. "In dem ganzen Topf ist eine Mandel versteckt", sagte Sido der dpa. "Und wer die Mandel auf dem Teller hat, der kriegt das erste Geschenk."

Titelfoto: Montage: Jonas Walzberg/dpa, TikTok/vivi._rmn

Mehr zum Thema Sido: