Die blonde Mähne ist weg: Sonya Kraus sieht total verändert aus!

Frankfurt am Main - Moderatorin Sonya Kraus (48) ohne blonde Mähne? Kaum zu glauben! Und die Community ist in ihrer Meinung zur neuen Sonya dementsprechend sehr gespalten.

Welche Sonya Kraus (48) ist die schönere? Das ist sich die Community sehr uneins.
Welche Sonya Kraus (48) ist die schönere? Das ist sich die Community sehr uneins.  © Bild-Montage: Instagram/Sonya Kraus, dpa/Andreas Arnold

"Gefällt Euch Frau Meyer-Stäbleins neuer Look?", fragt die Frankfurterin ihre Follower zu einem Foto, das sie auf Instagram geteilt hat.

"Ich denk' ja: Wer ist die Frau? Kenn' ich nicht! Verrückt, was so ein paar Zotteln ausmachen", macht Sonya klar, dass sie selbst sehr überrascht darüber ist, wie die neue, wilde Frisur in Platinblond doch ihren ganzen Typ total verändert hat.

Anlass für die neue Frisur sind übrigens die Dreharbeiten zu den neuen Episoden von "Das Internat". In der Webserie, die beim Streaminganbieter Joyn läuft, spielt Sonya an der Seite diverser Influencer und YouTube-Stars die Internatsleiterin Susanne Meyer-Stäblein. Und wie bereits gesagt: Ihr neuer Look stößt längst nicht bei allen Fans auf Zustimmung.

Sonya Kraus mit emotionaler Botschaft an die Community: "Es ist wirklich hart"
Sonya Kraus Sonya Kraus mit emotionaler Botschaft an die Community: "Es ist wirklich hart"

Viele sind jedoch auch begeistert, vergleichen Sonya mit Blondie-Sängerin Debbie Harry (76) und Supermodel Nadja Auermann (50) - nicht gerade die schlechtesten Referenzen.

Der neue Look macht Sonya Kraus viel jünger - oder doch älter?

"Der Hammer! Eine komplett andere Frau. Aber irgendwie richtig cool", findet etwa ein Follower. Andere meinen, dass die wilde Frisur Sonya wesentlich jünger wirken lasse.

"Jetzt kannst aber nicht mehr die Rektorin spielen, jetzt kannst du nur mehr eine Schülerin spielen - Wahnsinn, warst du in einer Zeitmaschine? Du siehst aus wie 20!!", ist ein Fan völlig verblüfft.

Aber auch das Gegenteil ist der Fall: "Diese Frisur macht dich tatsächlich älter irgendwie", lautet etwa ein Kommentar. Andere Follower finden Sonya nur im alten Look perfekt. "Ganz ehrlich? Sieht toll aus, aber der vorherige Look ... viel schöner" oder "Sonya ohne lange blonde Mähne ist ein NO GO", urteilen sie.

Ein Follower ist sogar richtig schockiert. Er schreibt: "Was haben sie gemacht? Sie sehen aus wie ein Zombie zu Halloween!"

Aber, keine Panik. Denn eine Followerin vermutet sicherlich ganz zurecht: "Sieht gut aus, aber Perücke, oder?"

Titelfoto: Bild-Montage: Instagram/Sonya Kraus, dpa/Andreas Arnold

Mehr zum Thema Sonya Kraus: