Ist dieses Kleid zu kurz für Sonya Kraus? Ihre Community ist sich einig

Frankfurt am Main - Im Juni ist TV-Moderatorin Sony Kraus 48 Jahre alt geworden. Darf man in diesem Alter noch kurze Kleidchen tragen?

Zurzeit macht Sonya Kraus (48) mit ihrer Familie am Gardasee Urlaub (Archivbild).
Zurzeit macht Sonya Kraus (48) mit ihrer Familie am Gardasee Urlaub (Archivbild).  © dpa/Uli Deck

Das fragt die Frankfurter Blondine zumindest ihre Community auf Instagram.

"Mini geht immer noch, oder meckert hier jemand?", will sie von ihren Followern wissen. Dazu setzt sie den Hashtag #jeollerdestodoller und postet ein sexy Foto im kurzen Kleid.

Auf diesem zeigt sie jede Menge Bein, während die Füße - wie man es von Sonya gewohnt ist - in High Heels stecken.

Nathalie Volk: Nathalie Volk: Darum tauschte sie Millionär gegen Totschläger!
Nathalie Volk Nathalie Volk: Darum tauschte sie Millionär gegen Totschläger!

Aufgenommen wurde das Foto in einer Villa in einem schicken Resort am Gardasee, wo Sonya gerade mit ihrer Familie Urlaub macht.

Aber zurück zum Posting. Natürlich weiß die Moderatorin und frühere TV-Heimwerker-Queen ("Do It Yourslf - S.O.S."), dass sie klasse aussieht. Und dementsprechend fallen selbstverständlich auch die Reaktionen aus.

"Meckern???", kann ein Fan Sonyas Frage gar nicht fassen. "Ich lieg' zappelnd am Boden und fass' mir an die Brust." Da hat ihn das Bild offenbar ordentlich aus den Socken gehauen.

Fans von Sonya Kraus beschweren sich: Der Mini ist viel zu lang!

In schöner Regelmäßigkeit hält Sonya Kraus via Instagram Kontakt zu ihrer Community.
In schöner Regelmäßigkeit hält Sonya Kraus via Instagram Kontakt zu ihrer Community.  © dpa/Jens Kalaene

"Wunderschön", "was für 'ne Frage, bei der Figur" oder "tolles Bild, Weltklassefrau!", lauten weitere euphorische Kommentare.

Vor allem eine Sache ist der große Hingucker. "Mit so schönen Beinen, ist es ja schon fast Pflicht einen Mini zu tragen!!", "göttliche Beine und Heels" und "was für Beine, ein Traum", schwärmen die fast ausschließlich männlichen Fans von den langen Beinen des ehemaligen Models.

Einige scherzhafte Beschwerden gibt es dann aber doch noch, allerdings nicht darüber, dass Sonya keine kurzen Kleider mehr tragen sollte.

Yeliz Koc: Rosenkrieg geht in die nächste Runde: Yeliz Koc packt weiter aus
Yeliz Koc Rosenkrieg geht in die nächste Runde: Yeliz Koc packt weiter aus

"Zu lang" und "Mini geht anders ...", heißt es da. Den Herren ist das Kurze also nicht kurz genug.

Vielleicht kann Sonya ja bei einem ihren nächsten Postings auch diese Fans zufriedenstellen.

Angst haben, dass irgendjemand meckert, muss sie ja nach dieser überwältigenden Zustimmung nicht mehr.

Titelfoto: Bild-Montage: dpa/Uli Deck, Instagram/Sonya Kraus

Mehr zum Thema Sonya Kraus: