Sophia Thiel wird im Tanztraining zerlegt! Kann sie Joachim Llambi Lügen strafen?

Berlin - Sophia Thiel ist nach ihrem ersten Auftritt bei "Let's Dance" zurück in Berlin. Zeit zum Durchschnaufen hat die 28-Jährige jedoch nicht, gemeinsam mit Tanzpartner Alexandru Ionel (29) steht hartes Training auf dem Programm.

Sophia Thiel (28) und Tanzpartner Alexandru Ionel (29) haben viel Arbeit vor sich - die Stimmung passt aber immerhin.
Sophia Thiel (28) und Tanzpartner Alexandru Ionel (29) haben viel Arbeit vor sich - die Stimmung passt aber immerhin.  © Montage: Screenshots/Instagram Sophia Thiel

Vor der ersten Übungseinheit mit dem Profitänzer und Zahnarzt hat sich die gebürtige Rosenheimerin in einer Story auf Instagram zu Wort gemeldet - und im Anschluss auch einige kurze Einblicke gewährt.

"Ich bin sehr aufgeregt", räumte Thiel am heutigen Sonntagvormittag ein. Sie sei allerdings ebenfalls "super motiviert". Die Influencerin gut gelaunt: "Ich habe richtig Bock. Ich habe eine Monster-Tasche gepackt. Ich bin vorbereitet. Ich bin viel zu früh da."

Dass viel Arbeit vor ihr liegt, dürfte der Bayerin, die durch die Teilnahme an der Show auf RTL über ihren eigenen Schatten gesprungen und auch stolz darauf ist, nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Einschätzung durch Jurymitglied Joachim Llambi (59) nochmals deutlich vor Augen geführt worden sein.

Neuerdings abergläubig! Sophia Thiel meldet sich vor "Let's Dance": "Ich bin so im Arsch"
Sophia Thiel Neuerdings abergläubig! Sophia Thiel meldet sich vor "Let's Dance": "Ich bin so im Arsch"

"Sophia ist leider noch etwas zu behäbig, nicht schnell genug auf dem Fuß und technisch gesehen im Vergleich zu den anderen noch nicht gut koordiniert", hatte dieser gegenüber der "Bild"-Zeitung erklärt und Thiel im Anschluss als "harten Brocken" für Tanzpartner Ionel bezeichnet. Denn dieser müsse "aus ihr in kurzer Zeit eine Sprinterin machen".

Sophia Thiel bei "Let's Dance": "Wir machen das! Wir biegen das hin"

Den ersten "Let's Dance"-Auftritt haben beide schon absolviert.
Den ersten "Let's Dance"-Auftritt haben beide schon absolviert.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Der Stimmung beim Training kann dies auf jeden Fall nichts anhaben, wie in einer Story des Profis erkennbar wird. Thiel bringt in dieser auf den Punkt, worauf es in der kommenden Woche besonders ankommen dürfte: "Wir brauchen Geschwindigkeit, hat Llambi gesagt, und wir brauchen die Technik."

Wenig später sind die ersten Schritte absolviert, das Fazit? "Alex nimmt mich schon auseinander!"

Sie finde den Tanz, den beide zusammen in den nächsten Tagen einstudieren werden, "sooo krass", schilderte die Sportbegeisterte am Mittag in einem weiteren Clip. "Ich habe ihn mehrfach gefragt, ob meine Anatomie für diesen Tanz ausgelegt ist oder generell für das Tanzen", schob Thiel nach. Sie habe das Gefühl, dass dies irgendwie nicht der Fall sei.

Sophia Thiel vor "Let's Dance" mit Panik im Kopf: "Mein größtes Problem!"
Sophia Thiel Sophia Thiel vor "Let's Dance" mit Panik im Kopf: "Mein größtes Problem!"

Der Motivation tut das jedoch auch nach einem dreistündigen Nonstop-Training keinen Abbruch. "Wir machen das, wir biegen das hin", erklärte sie. Und auch Ionel zeigte sich sicher: "Diese Muskeln, die du hast, sind schön, die stehen manchmal im Wege, die machen wir noch locker." Wie gut das letztlich gelingt? Die Antwort gibt es bei "Let's Dance"!

Titelfoto: Montage: Screenshots/Instagram Sophia Thiel

Mehr zum Thema Sophia Thiel: