Laura Wontorra überrascht Steffen Henssler im TV: "Der größte Gänsehaut-Moment"

Köln – Steffen Henssler (50) ist zurück und mit ihm prominente Herausforderer, die den Star-Koch im direkten Duell hinterm Herd in die Knie zwingen wollen. Die Auftaktfolge der "Grill den Henssler"-Herbststaffel ist dabei keine gewöhnliche: Der Koch-King feiert nämlich seinen 50. Geburtstag und wird plötzlich von zwei ganz besonderen Menschen überrascht!

Paul Panzer (50, r.) ist der erste Special Guest im "Grill den Henssler"-Studio.
Paul Panzer (50, r.) ist der erste Special Guest im "Grill den Henssler"-Studio.  © RTL/Frank W. Hempel

Standesgemäßer Empfang mit stehenden Ovationen: Als Henssler agil wie eh und je das Kölner Studio entert, wird er nicht nur mit leuchtender Pyrotechnik, sondern auch direkt mit einem "Happy Birthday" von Moderatorin Laura Wontorra (33) begrüßt.

Am 27. September ist der Profi-Koch 50 Jahre alt geworden und zur Feier des Tages wartet in der Show so manche Überraschung auf ihn. Die Promi-Kandidaten Verona Pooth (54), Jörg Pilawa (57) und "Sing meinen Song"-Star Daniel Wirtz (46) dürfen als erste gratulieren.

Dann spaziert auch schon ein unerwarteter Gast auf die Bühne - oder vielleicht doch gar nicht so unerwartet? Beim Anblick von "Mr. Hawaii-Hemd" Paul Panzer (50) muss Henssler lachen. Der Comedian und der Gastronom sind nämlich gut miteinander befreundet und hatten noch kurz vor der Show Kontakt.

Kampf der Spitzenköche: Bei "Grill den Henssler" kommt es zum Abbruch!
Steffen Henssler Kampf der Spitzenköche: Bei "Grill den Henssler" kommt es zum Abbruch!

Eine ominöse Textnachricht von Panzer habe ihn bereits vermuten lassen, dass sein Kumpel Teil des Überraschungskomitees sein könnte, feixt Henssler: "Hab' ich doch richtig gelegen!"

Das Duo, das erst rund zwei Stunden später auf die Bühne tritt, erwischt den Show-Profi hingegen umso unverhoffter und sorgt für Emotionen pur!

Moderatorin Laura Wontorra (33) hat zu Steffen Hensslers 50. Geburtstag noch eine ganz besondere Überraschung in petto.
Moderatorin Laura Wontorra (33) hat zu Steffen Hensslers 50. Geburtstag noch eine ganz besondere Überraschung in petto.  © RTL/Frank W. Hempel
Zwei seiner Geschwister - Julia und Peter - überrumpeln Steffen Henssler vor laufenden Kameras.
Zwei seiner Geschwister - Julia und Peter - überrumpeln Steffen Henssler vor laufenden Kameras.  © RTL/Frank W. Hempel

Laura Wontorra: "Das ist der menschlichste Moment, den ich mit Steffen hier je erlebt habe"

Ein Geburtstagstörtchen darf natürlich auch nicht fehlen.
Ein Geburtstagstörtchen darf natürlich auch nicht fehlen.  © RTL/Frank W. Hempel

"Das ist vermutlich der größte Gänsehaut-Moment in der 'Grill den Henssler'-Geschichte", kündigt Laura Wontorra voller Vorfreude an. "Was passiert jetzt?", wundert sich Henssler noch, bevor zwei ihm wohlbekannte Gesichter hereinkommen.

"Ich weiß, manchmal hat man den Eindruck, dass du Einzelkind bis", stichelt die Moderatorin, "aber du hast zwei bezaubernde Geschwister - hier sind Julia und Peter!"

Sichtlich geplättet schließt sich das Henssler-Trio in die Arme und die hübsche Blondine und der bärtige Hemdträger gratulieren ihrem großen Bruder zum Geburtstag.

Steffen Henssler nimmt sich TV-Auszeit: "Es ergeben sich grad ein paar Dinge"
Steffen Henssler Steffen Henssler nimmt sich TV-Auszeit: "Es ergeben sich grad ein paar Dinge"

"Das ist der menschlichste Moment, den ich mit Steffen hier je erlebt habe", stichelt Wontorra gegen den sonst so abgebrühten Profi-Koch.

Der will kurz darauf plötzlich am liebsten die Flucht ergreifen! Denn seine Geschwister haben nicht nur warme Glückwünsche, sondern auch so manche vermeintlich peinliche Geschichte aus Hensslers Jugend mitgebracht.

Daniel Wirtz (46, 2.v.l.), Verona Pooth (54) und Jörg Pilawa (57, r.) wollen Steffen Henssler "grillen".
Daniel Wirtz (46, 2.v.l.), Verona Pooth (54) und Jörg Pilawa (57, r.) wollen Steffen Henssler "grillen".  © RTL/Frank W. Hempel

Grill den Henssler: Bruder plaudert Steffen Hensslers alte Flirt-Masche aus

So plaudert der elf Jahre jüngere Peter prompt aus, dass er dem damals noch sehr schüchternen Steffen die Mädels an Land gezogen habe. Allerdings nur solche, die zu dem späteren TV-Star zuvor schon mal rübergeguckt und so ihr Interesse bekundet hätten: "Ich habe sie also mehr 'eingesammelt' als angesprochen." Funktioniert habe diese Flirt-Taktik angeblich immer.

Welche privaten Details die Geschwister sonst noch über Steffen Henssler ausplaudern, gibt es am heutigen Sonntag (20.15 Uhr) bei "Grill den Henssler" auf VOX zu sehen.

Titelfoto: Montage: RTL/Frank W. Hempel

Mehr zum Thema Steffen Henssler: