Süße Liebesbotschaft von Marc Terenzi: Sie ist nicht für Jenny Elvers!

Delmenhorst/Berlin - Welch rührende Worte! Musiker Marc Terenzi (43) hat sich auf Instagram mit einer wahren Liebesbotschaft an die wichtigste Frau in seinem Leben gewandt.

Marc Terenzi (43) gratulierte seiner Tochter Summer mit rührenden Worten zu ihrem 16. Geburtstag.
Marc Terenzi (43) gratulierte seiner Tochter Summer mit rührenden Worten zu ihrem 16. Geburtstag.  © Henning Kaiser/dpa

Zur großen Überraschung ist dies allerdings nicht seine aktuelle Partnerin Jenny Elvers (50), wie sich vermuten ließ.

Der 43-Jährige widmete seine Worte seiner Tochter Summer, die am Donnerstag 16 Jahre alt geworden war. "Für die wichtigste Frau in meinem Leben", begann Terenzi seinen Beitrag.

Wie bereits ihre Mutter Sarah Connor (42) offenbarte der Sänger dabei bei der Liebesbotschaft große Gefühle. "Summer, du erstaunst mich jeden Tag mehr als am Tag zuvor. Bis zu dem Punkt, an dem ich denke: 'Wow, das ist tatsächlich meine Tochter'", fuhr der Casanova fort.

Sylvie Meis zeigt sich mit Ehemann Niclas, doch Fans sind schockiert!
Sylvie Meis Sylvie Meis zeigt sich mit Ehemann Niclas, doch Fans sind schockiert!

Der gebürtige Amerikaner offenbarte, dass Summer ein Talent habe, das nur wenige hätten. Und dazu: "Hast du immer noch eine erstaunliche Arbeitsmoral", lobte er sein Girl über den grünen Klee.

Auch Terenzi selbst habe von seiner Tochter viel gelernt. "Durch dich bin ich ein besserer Mensch geworden, weil du mich gelehrt hast, alles mit liebevollen und verständnisvollen Augen zu sehen", schrieb der Musiker.

Marc Terenzi gratuliert Tochter Summer auf Instagram mit rührender Botschaft

Tochter Summer brachte Marc Terenzi durch schwere Zeiten

Der 43-Jährige hat mit Sarah Connor (42) nicht nur die gemeinsame Tochter Summer (16), sondern auch noch Sohn Tyler (18).
Der 43-Jährige hat mit Sarah Connor (42) nicht nur die gemeinsame Tochter Summer (16), sondern auch noch Sohn Tyler (18).  © Screenshot/Instagram/marc_terenzi

In schweren Zeiten sei die Jugendliche immer für ihn da gewesen. Sie habe nie über ihn geurteilt, sondern ihn immer so akzeptiert, wie er sei. "Du hast immer das bessere Ich gesehen. Du hast mir so viele Gründe gegeben, mein Leben auf eine bessere Art zu leben", erklärte der Connor-Ex.

Kein Wunder, dass beide die Leidenschaft für Musik teilen, die den 43-Jährigen so sprachlos machen. Die Verbindung zwischen ihnen könne er nicht in Worte fassen, sondern nur hören, wenn man sie zusammen singen höre.

"Nicht in meinen kühnsten Träumen hätte ich mir eine Beziehung wie diese vorstellen können", gab Terenzi zu und schloss seine Botschaft mit den Worten: "Also, auf all die unglaublichen Geschichten, die wir in den letzten 16 Jahren miteinander geteilt haben und auf all die Geschichten, die noch geschrieben werden."

Sommerhaus der Stars: Beziehungsdramen und Trennung vor den Kameras im Sommerhaus: "Du bist das letzte Stück Scheiße"
Das Sommerhaus der Stars Beziehungsdramen und Trennung vor den Kameras im Sommerhaus: "Du bist das letzte Stück Scheiße"

Der sonst so harte Musiker dürfte bei diesen Sätzen selbst die ein oder andere Träne verdrückt haben - wie wohl Tochter Summer auch.

Titelfoto: Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: