Mit Ex Rafael unterm Tannenbaum? So feiert Sylvie Meis Weihnachten!

Hamburg – Seit fast zehn Jahren sind Sylvie Meis (44) und Ex-Mann Rafael van der Vaart (39) bereits getrennt – das Fest der Liebe verbringen sie trotzdem noch zusammen.

Sylvie Meis (44) und Rafael van der Vaart (39) gaben im Januar 2013 ihre Trennung bekannt.
Sylvie Meis (44) und Rafael van der Vaart (39) gaben im Januar 2013 ihre Trennung bekannt.  © Malte Christians/dpa

Die schöne Niederländerin ist inzwischen zum zweiten Mal verheiratet. Im September 2020 gab sie ihrer großen Liebe, dem Künstler Niclas Castello (44) in der Toskana das "Ja"-Wort.

Der ehemalige HSV-Profi hat ebenfalls eine neue Beziehung. Mit Partnerin Estavana Polman (30) und der gemeinsamen Tochter Jesslynn (5) lebt er in Dänemark. Auch Sohn Damian (16) wohnt seit zwei Jahren bei seinem Vater in Esbjerg, um seine Fußball-Karriere voranzutreiben.

Aufgrund der großen Entfernung müssen große Feste, wie Weihnachten, bei der Patchwork-Familie also gut durchorganisiert sein.

Erkannt? Sylvie Meis zeigt sich völlig verändert!
Sylvie Meis Erkannt? Sylvie Meis zeigt sich völlig verändert!

Wie schafft es die Moderatorin also, an den Weihnachtstagen all ihre Liebsten unter einen Hut zu bringen? Das hat sie nun beim "Moët Effervescence"- Event verraten: "Es wird immer so eingeplant, dass jede Familie ihren Teil kriegt", erklärte sie gegenüber Promiflash.

Neben den Schwiegereltern und Eltern feiert sie auch mit Ex Rafael: "Dann bringen wir Damian zu Estavana und Rafael, da bleiben wir auch immer noch ein paar Stunden sitzen, quatschen, essen was", so Sylvie.

Sylvie Meis sieht Sohn Damian nur noch selten

Sylvie besucht ihren Sohn regelmäßig!

Ein Weihnachtsfest ohne Damian kann sich die 44-Jährige offenbar nicht vorstellen. Auch zwischendurch nutzt Sylvie jede Gelegenheit, um ihren Sohn zu sehen.

Erst kürzlich stattete sie dem Nachwuchs-Kicker einen Besuch in Dänemark ab. Das Wiedersehen hielt sie mit einem süßen Mutter-Sohn-Pic auf Instagram fest. Darauf zu sehen war, wie sie den Kopf an Damians Schulter schmiegt und lächelt.

"Meine ganze Welt, hier in Dänemark", textete Sylvie zu dem Schnappschuss und setzte den Hashtag "motherandson" sowie ein rotes Herz dahinter.

Titelfoto: Malte Christians/dpa

Mehr zum Thema Sylvie Meis: