Dresdner Brautmoden-Papst Uwe Herrmann grillt jetzt den Henssler!

Dresden - Normalerweise kümmert er sich um Hochzeitskleider, nun muss er in die Küche: Dresdens Brautmoden-Papst Uwe Herrmann (60, "Zwischen Tüll und Tränen") fordert bald Star-Koch Steffen Henssler (49) heraus!

Brautmoden-Profi Uwe Herrmann (60) wird zeigen, was er am Herd drauf hat.
Brautmoden-Profi Uwe Herrmann (60) wird zeigen, was er am Herd drauf hat.  © Imago / Sven Ellger

"Es wird Herbst, kalt und grau. Da freut man sich doch auf gemütliche Abende auf der Couch vorm TV, um zu gucken, wie andere ins Schwitzen kommen", lacht der Brautmoden- und TV-Profi.

Der VOX-Quotenbringer wechselt ganz kurz mal das Format - als Gast in der neuen Staffel von "Grill den Henssler".

Die mittlerweile 17. Auflage der VOX-Kochshow startet am 9. Oktober (20.15 Uhr) mit fünf neuen Folgen. Wie gehabt, tritt Steffen Henssler darin gegen illustre Gäste an - unter anderem auch gegen Uwe Herrmann.

Caro Robens: "Suche Partner fürs Leben"
Caro und Andreas Robens Caro Robens: "Suche Partner fürs Leben"

"Wann mein Kücheneinsatz gesendet wird, steht noch nicht fest", so der 60-Jährige. "Aber ich bleibe auf jeden Fall sächsisch." Mehr darf er nicht verraten.

Ab Oktober startet Steffen Henssler (49) die 17. Staffel seiner Kochshow "Grill den Henssler".
Ab Oktober startet Steffen Henssler (49) die 17. Staffel seiner Kochshow "Grill den Henssler".  © RTL / Frank W. Hempel

Nicht geheim ist, wer die Gerichte verkosten wird: Moderatorin und Model Jana Ina Zarrella (45), Ex-Fußballfunktionär Reiner Calmund (73) und Fernsehkoch Christian Rach (65) bewerten die von Henssler und seinen prominenten Herausforderern zubereiteten Gerichte.

Titelfoto: RTL / Frank W. Hempel und IMAGO / Sven Ellger

Mehr zum Thema Uwe Herrmann: