Verona Pooth erinnert an Karl Lagerfeld: Das war "ein absoluter Höhepunkt"

Düsseldorf - Verona Pooth (54) ist selbst eine Mode-Ikone, Model und eine taffe Unternehmerin. Doch jetzt schwärmte sie bei Instagram über eine besondere Zusammenarbeit mit Mode-Legende Karl Lagerfeld (†85).

Verona Pooth (54) und der verstorbene Karl Lagerfeld (†85) auf einem undatierten Foto.
Verona Pooth (54) und der verstorbene Karl Lagerfeld (†85) auf einem undatierten Foto.  © Instagram/Verona Pooth

Auf dem bei Instagram geposteten Foto sitzt eine junge Verona Pooth in einem bildhübschen Hochzeitskleid. Neben ihr sitzt Karl Lagerfeld. Der berühmte Mode-Designer starb am 19. Februar 2019.

Die 54-Jährige erinnerte an die frühere Zusammenarbeit mit dem Modeschöpfer und schrieb: "Ein unvergesslicher Tag 🙌🏼 selbst in meiner Karriere ein absoluter Höhepunkt."

Sie schrieb über den Moment auf dem Foto: "Karl und ich sitzen in seinem Atelier von Coco Chanel in der 31 Rue Cambon in Paris. Mein Herz 💕 schlägt ganz schnell vor Aufregung. Ich kann es nicht glauben, der Meister höchstpersönlich entwirft mein Hochzeitskleid."

Verona Pooth: "Ihm würden die Augen rausfallen": Verona Pooth entzückt ihre Fans mit heißen Strandfotos
Verona Pooth "Ihm würden die Augen rausfallen": Verona Pooth entzückt ihre Fans mit heißen Strandfotos

Wann genau das Foto entstanden ist, schrieb sie nicht. Doch ein paar Details verriet sie noch.

Verona Pooth verehrt Karl Lagerfeld

"Wer ganz genau hinschaut, sieht, dass das Kleid nur zur Anprobe bereitstand und noch nicht fertig genäht war. Insgesamt haben acht Näherinnen an diesem Kleid genäht. Natürlich unter den strengen Augen von Karl Lagerfeld", so die 54-Jährige.

Für Verona Pooth war es ein ganz besonderer Tag in ihrer Karriere. "Für mich bleibt es einer der schönsten Tage in meinem Leben. Ich danke dir lieber Karl 🖤🙏🏼"

Titelfoto: Instagram/Verona Pooth

Mehr zum Thema Verona Pooth: