Verona Pooth lupft ihr Kleid am Straßenrand, Fan lästert: "Kurz vor OnlyFans!"

Los Angeles - Auch nach über 25 Jahren im Showgeschäft, weiß Verona Pooth noch immer zu polarisieren. Derzeit spalten neue, heiße Urlaubs-Aufnahmen der 54-Jährigen ihre Fan-Gemeinde!

Verona Pooth (54) geizt im Netz nicht mit ihren weiblichen Reizen.
Verona Pooth (54) geizt im Netz nicht mit ihren weiblichen Reizen.  © Instagram/verona.pooth (Screenshots, Bildmontage)

Die gebürtige Bolivianerin zählt nach wie vor zu den attraktivsten Gesichtern der deutschen Medienlandschaft. Trotz ihres fortgeschrittenen Alters ist die Ex-Frau von Pop-Titan Dieter Bohlen (68) noch immer top in Form. Verona geizt nicht mit ihren Reizen und setzt ihren durchtrainierten Körper nur allzu gerne in Szene.

Mit einer pikanten Frage unter ihrem neuesten Instagram-Beitrag sorgt die ehemalige "Peep"-Moderatorin nun allerdings für kontroverse Diskussionen innerhalb ihrer Community.

Der Zusammenschnitt aus Fotos und einem kurzen Video-Clip zeigt die Zweifach-Mama während ihres USA-Trips unter der kalifornischen Sonne.

Verona Pooth: Popo-Blitzer in Dubai: Verona Pooth geht Luxus-Shoppen im Bikini
Verona Pooth Popo-Blitzer in Dubai: Verona Pooth geht Luxus-Shoppen im Bikini

Verona steht am Straßenrand in einer typisch amerikanischen Wohnsiedlung und trägt dabei ein pinkes Sommerkleid. Zahlreiche weiße Punkte auf dem Stück Stoff geben dem Ganzen bereits eine verspielte Note.

Dazu schreibt die 54-Jährige: "Da drunter habe ich den gleichen Bikini👙, wollt ihr den sehen?"

TV-Star und Werbe-Ikone Verona Pooth auf Instagram

Fan vergleicht Verona mit fantastischem Rotwein

Jüngst posierte die 54-Jährige in Los Angeles lasziv auf dem Bürgersteig und erhitzte damit die Gemüter ihrer Fans.
Jüngst posierte die 54-Jährige in Los Angeles lasziv auf dem Bürgersteig und erhitzte damit die Gemüter ihrer Fans.  © Instagram/verona.pooth (Screenshots, Bildmontage)

Um die Neugierde ihrer knapp 630.000 Follower noch weiter anzuheizen, zieht Verona das Kleidchen mit lasziven Bewegungen bis zu ihrer Hüfte nach oben. Mehr als ihr nacktes Bein bekommen die Betrachter dann jedoch nicht mehr zu Gesicht.

Einige Fans fragen sich allerdings zu Recht: Hat die Werbe-Ikone das wirklich nötig? Wie "eine Prostituierte vom Straßenstrich" will die Unternehmerin wohl kaum wahrgenommen werden.

"Komm Süße, zeig uns alles" oder "Mich interessiert mehr, was unter dem Bikini ist", lauten nur zwei der vielen eindeutigen Kommentare. Ein anderer Nutzer glaubt derweil, Verona schon bald im Netz auf einer Erotik-Plattform begrüßen zu können. Sein Fazit zu ihrem Beitrag: "Kurz vor OnlyFans!"

Verona Pooth: Verona Pooth schockt Fans mit Dubai-Fotos: "Nichts Schönes mehr an der Frau"
Verona Pooth Verona Pooth schockt Fans mit Dubai-Fotos: "Nichts Schönes mehr an der Frau"

Bei aller Kritik finden sich aber natürlich auch wieder Tausende Komplimente in der Kommentarspalte. "Diese Frau ist wie ein fantastischer Rotwein, je älter, desto besser", schreibt unter anderem ein männlicher Fan.

Für viele andere ist und bleibt Verona schlichtweg eine "Traumfrau!" und ein "Augenschmaus!"

Titelfoto: Instagram/verona.pooth (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Verona Pooth: