Verona Pooth öffnet riesige Tüte: Was für ein luxuriöser Inhalt steckt drin?

Düsseldorf - Verona Pooth (54) ist ein bekennender Luxus-Fan. Die Fashionista weiß sich stets stilvoll und exklusiv zu kleiden und stockte ihr modisches Repertoire jüngst mit einem neuen (und ebenso kostspieligen) Designer-Stück auf.

Verona Pooth (54) zeigte ihren Instagram-Fans ihre neueste modische Errungenschaft.
Verona Pooth (54) zeigte ihren Instagram-Fans ihre neueste modische Errungenschaft.  © Bildmontage: Instagram/verona.pooth (Screenshots)

Verona Pooth ist ein echter Fashion-Profi! Egal ob die ehemalige Werbe-Ikone einen Städte-Trip unternimmt, ein wichtiges Business-Meeting hat oder zu einer schicken Gala geladen ist - die zweifache Mama hat für jeden Anlass den passenden Look in ihrer Garderobe.

Bei Instagram versorgt die schöne Brünette ihre rund 628.000 Fans regelmäßig mit neuen Bildern, auf denen sie sich gekonnt in Szene setzt, während ihre Community Verona im Gegenzug mit Komplimenten überhäuft.

In ihren Storys gewährt die 54-jährige ihren Followern zudem beinahe täglich Einblicke in ihren Alltag - wie auch am Sonntag, als sie sich von einem Kölner TV- und Film-Studio aus bei ihren Fans meldete.

Verona Pooth: Verona Pooth schockt Fans mit Dubai-Fotos: "Nichts Schönes mehr an der Frau"
Verona Pooth Verona Pooth schockt Fans mit Dubai-Fotos: "Nichts Schönes mehr an der Frau"

Vor einer TV-Aufzeichnung hatte Verona sich noch etwas Zeit genommen, um ihrer Community ihre neueste Errungenschaft zu präsentieren.

Denn kürzlich hatte die Fashionista dem Luxus-Label Fendi einen Besuch abgestattet und eine ziemlich große Tüte aus dem Geschäft getragen, deren Inhalt nun endlich gelüftet werden sollte.

Verona Pooth bei Instagram

Verona Pooth freut sich über ihre neuen Fendi-Stiefel

Verona Pooth (54) leistete sich jüngst ein Paar schicke Stiefel der Edelmarke Fendi.
Verona Pooth (54) leistete sich jüngst ein Paar schicke Stiefel der Edelmarke Fendi.  © Bildmontage: Instagram/verona.pooth (Screenshots)

"Ich hatte gar nicht genau gesagt, ob das jetzt Stiefel oder eine schöne Tasche geworden ist, weil ich wahnsinnig viel gedreht hab und nur unterwegs war. Aber jetzt ist es so weit!", erklärte Verona ihren Followern, während sie sich am Inhalt der Riesen-Tüte zu schaffen machte und schließlich - unter einem begeisterten Ausruf - ein Paar blaue Stiefel der Edelmarke hervorzog.

Der Preis für das kostspielige Schuhwerk liegt laut der Website der Designermarke bei rund 1350 Euro und ist damit nicht gerade erschwinglich, Verona schienen die Stiefel aber jeden Cent Wert gewesen zu sein.

Rundum zufrieden betrachtete die 54-Jährige ihre neueste Errungenschaft, mit der sie sicher schon demnächst die Straßen Düsseldorfs unsicher machen wird.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/verona.pooth (Screenshots)

Mehr zum Thema Verona Pooth: