Was war das für ein "Sprung"? Rapper Kid Cudi bricht sich den Fuß!

Indio - Der US-Rapper Kid Cudi (40) hat sich während seines Auftritts beim "Coachella"-Musikfestival den Fuß gebrochen.

Sänger Kid Cudi (40) hebt von der Bühne ab ...
Sänger Kid Cudi (40) hebt von der Bühne ab ...  © Screenshot/TikTok/@staygroundead

Bereits als der "Pursuit of Happiness"-Sänger zum Rand der Bühne schritt, bahnte sich das Unglück an.

Ein auf TikTok veröffentlichtes Video zeigt, wie der 40-Jährige vor dem Absprung äußert zittrig unterwegs war.

Der Sprung (-Versuch) endete damit, dass Kid Cudi mit seinem Fuß unglücklich umknickte und anschließend vom Sicherheitspersonal davongetragen werden musste.

Frischgebackene Zweifach-Mama Justine Dippl ehrlich: "Bin ziemlich überfordert"
Promis & Stars Frischgebackene Zweifach-Mama Justine Dippl ehrlich: "Bin ziemlich überfordert"

Nach dem abrupten Ende seiner Show am Sonntag meldete sich der Sänger dann wieder aus dem Krankenhaus.

"Hallo Leute, ich habe mir heute bei der Show den Fuß gebrochen. Ich verlasse gerade das Krankenhaus. Ich habe mir noch nie einen Knochen gebrochen, also ist das alles ein bisschen verrückt", schrieb er am Montag auf X.

... und bricht sich den Fuß.
... und bricht sich den Fuß.  © Screenshot/TikTok/@staygroundead

Trotz der schlechten Neuigkeiten gab sich Cudi positiv: "Ich habe euch immer noch toben gehört, als ich hinter der Bühne war. Das hat mich zum Lächeln gebracht!"

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/TikTok/@staygroundead

Mehr zum Thema Promis & Stars: