Überraschende Absage: Jasmin Herren cancelt Gedenkshow für ihren Willi (†45)

Köln – Der Tod von Entertainer Willi Herren (†45) jährt sich in 18 Tagen zum ersten Mal. Zu diesem Anlass hatte Witwe Jasmin Herren (43) im Sommer eine Gedenkfeier für ihren verstorbenen Mann geplant. Die sagte sie nun aber überraschend ab.

Ausgesprochen fröhlich meldete sich Jasmin Herren bei ihren Fans.
Ausgesprochen fröhlich meldete sich Jasmin Herren bei ihren Fans.  © Montage: Screenshot/Instagram/jasminherren78

Geplant war ein Konzert in Hamm, um in Gedanken bei Willi zu sein und an ihn zu erinnern. Fans und auch Jasmin hätten dann noch einmal Abschied von dem einstigen Reality-TV-Star und Mallorca-Sänger nehmen können.

Doch kürzlich überraschte Jasmin ihre Fans, als sie offiziell verkündete, dass das Event nicht stattfinden werde.

"Ich möchte euch relativ fröhlich mitteilen, dass ich die Gedenkshow für meinen Mann am 17. Juni nicht mehr machen werde", hieß es in einem Video, welches die einstige "Dschungelcamp"-Teilnehmerin bei Instagram teilte. Diese News nun öffentlich zu machen, falle ihr jedoch keineswegs schwer, sagte sie stolz.

Willi Herren: Einbruch bei Willi Herren: Wer war in der Nacht nach seinem Tod in der Kölner Wohnung?
Willi Herren Einbruch bei Willi Herren: Wer war in der Nacht nach seinem Tod in der Kölner Wohnung?

Alle Materialien und Inhalte, die sie bislang produziert habe, seien bereits weggeschmissen worden. "Ich kann jederzeit gedenken, das kann ich auch zu Hause machen und jeder von euch auch", lautete Jasmins Erklärung.

Sie werde an dem besagten Datum zwar dennoch eine Party schmeißen, die habe aber nicht zwingend etwas mit ihrem Willi zu tun, so Jasmin.

Jasmin Herren verkündet Absage des Gedenkkonzerts für Willi Herren

Jasmin Herren bekommt Unterstützung von Fans

Am 16. April 2021 weihte Willi Herren seinen Foodtruck ein. Vier Tage später verstarb er.
Am 16. April 2021 weihte Willi Herren seinen Foodtruck ein. Vier Tage später verstarb er.  © Henning Kaiser/dpa

Die 43-Jährige wirkte erleichtert, als sie die Worte an ihre Fans richtete. Und das bestätigte sie wenig später auch. Während der ganzen Aufnahme schien die Entertainerin gefasst und nach langer Zeit wieder mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Endlich habe sie sich wiedergefunden, so Jasmin.

"Tu, was du für richtig hältst. Keiner ist dir böse, es ist deine freie Entscheidung", lautete ein verständnisvoller Kommentar einer Followerin.

Und auch bekannte Größen wie Katzenberger-Mama Iris Klein (54) oder "Dschungelcamp"-Mitbewohner Manuel Flickinger (34) standen der Witwe bei und umarmten sie virtuell.

Willi Herren: Diese Summe hat die Auktion von Willi Herrens (†45) Nachlass erbracht
Willi Herren Diese Summe hat die Auktion von Willi Herrens (†45) Nachlass erbracht

Willi Herren war am 20. April 2021 leblos in seiner Wohnung in Köln-Mülheim aufgefunden worden.

Der Schock bei seinen Fans und insbesondere bei Frau Jasmin saß damals tief. Denn der Entertainer stand mitten im Leben, hatte Kinder und Projekte, wie zum Beispiel seinen Reibekuchen-Truck, den er Tage vor seinem Tod eingeweiht hatte und welcher urplötzlich vollständig ausgebrannt war.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/jasminherren78

Mehr zum Thema Willi Herren: