Wilson Gonzalez Ochsenknecht verliebt: Er ist wieder vergeben

Von Elias Kaminski

Berlin - Wilson Gonzalez Ochsenknecht (32) hat die Liebes-Bombe platzen lassen! Der Bruder von Cheyenne (21) und Jimi Blue (31) hat eine neue Frau an seiner Seite.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht (36, 2.v.l.) ist wieder in festen Händen.
Wilson Gonzalez Ochsenknecht (36, 2.v.l.) ist wieder in festen Händen.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die süßen Nachrichten verkündete das Ochsenknecht-Küken in der ersten Folge der zweiten Staffel der Dokusoap "Diese Ochsenknechts" beim Sender "Sky".

"Ich meine, Wilson hat jetzt gerade auch eine Freundin und ich liebe sie über alles", plauderte die Influencerin aus, die mit ihrem Partner Nino Sifkovits seit dem Sommer 2022 ihr zweites gemeinsames Kind erwartet.

Daraufhin erwiderte Wilson Gonzalez Ochsenknecht lachend: "Ich bin vergeben. Verrückt, oder?"

Künstliches Koma für Heinz Hoenig! Zweite OP muss warten
Promis & Stars Künstliches Koma für Heinz Hoenig! Zweite OP muss warten

Wie lange er schon wieder in festen Händen ist und um wen es sich bei dem Herzblatt handelt, verriet er nicht. Bereits im Juni vergangenen Jahres seien die Dreharbeiten für das Reality-TV-Format angelaufen, hieß es.

Wer weiß: Vielleicht schwebt der Sohn von Schauspiel-Legende Uwe Ochsenknecht (67) schon länger auf Wolke sieben. Damit würde er sich in bester Gesellschaft finden, denn auch sein Bruder Jimi Blue drückte auf den Liebesturbo und hat offenbar sein großes Glück gefunden.

Nach einem Rosenkrieg und einer erbitterten Schlammschlacht mit seiner Ex Yeliz Koc (29) ist er mit Rennstar Laura Marie Geissler (24) liiert.

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: