Bei Altbier, Haxe und Blutwurst: So genießt Prinz Harry den Abend vor seinem 39. Geburtstag

Düsseldorf - Prinz Harry hat am Vorabend seines 39. Geburtstages mit seiner Frau Meghan (42) eine Traditionsbrauerei in der Düsseldorfer Altstadt besucht.

Prinz Harry (39) und seine Frau Meghan (42) besuchen aktuell die Invictus Games in Düsseldorf und machten dort auch einen Abstecher in einer Brauerei.
Prinz Harry (39) und seine Frau Meghan (42) besuchen aktuell die Invictus Games in Düsseldorf und machten dort auch einen Abstecher in einer Brauerei.  © Bildmontage: Rolf Vennenbernd/dpa/Schumacher Altbier-Manufaktur/dpa

Dort tranken der Herzog und die Herzogin von Sussex am Donnerstagabend nicht nur Altbier, sondern ließen sich auch Haxe und Blutwurst schmecken.

"Soo stolz! Beeindruckt von sehr sympathischen Menschen, die unser Schumi Alt, Haxe Wiener Schnitzel, Blutwurst und German sausages genossen haben", schrieb das Team der Schumacher-Brauerei auf Instagram. Dazu postete die Brauerei ein Foto, auf dem Harry und Meghan lächelnd inmitten des Brauerei-Teams stehen.

Prinz Harry hält sich bereits seit knapp einer Woche zu den Invictus Games für kriegsversehrte Soldatinnen und Soldaten in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt auf. Die Wettspiele hatte Harry, der als Offizier der British Army in Afghanistan war, nach Begegnungen mit Schwerverletzten 2014 ins Leben gerufen.

Genug von Kalifornien? Prinz Harry sucht "dauerhaftes" Zuhause in England!
Prinz Harry Genug von Kalifornien? Prinz Harry sucht "dauerhaftes" Zuhause in England!

Harry und Meghan seien völlig unangekündigt in der Brauerei "Im Goldenen Kessel" auf der Bolkerstraße mitten in der Altstadt aufgetaucht, sagte eine Sprecherin der Schumacher-Brauerei am Freitag.

Sie hätten auch keinen Tisch vorbestellt. "Die waren auf einmal da." Das Paar habe mitten in der Brauerei gesessen.

Freudige Überraschung: Prinz Harry und Frau Meghan speisen in der Schumacher-Brauerei

Abschlussveranstaltung der Invictus Games am Samstag

Das Paar hat Spaß bei dem paralympischen Wettbewerb für kriegsversehrte Sportler.
Das Paar hat Spaß bei dem paralympischen Wettbewerb für kriegsversehrte Sportler.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Allerdings hatte es Tage vorher schon Anzeichen gegeben, dass sich ungewöhnlicher Besuch in der Brauerei ankündigen könnte. So sei eine unbekannte Frau seit Tagen mehrmals in der Brauerei gewesen und habe sich dort alles angeschaut, sagte die Sprecherin. Als Harry und Meghan dann in das Gasthaus gekommen seien, sei die Frau dabei gewesen und habe einem Kellner gesagt, jetzt wisse er warum.

Dieses Jahr werden die Invictus Games erstmals in Deutschland ausgetragen. Meghan war am Dienstag angereist. Harry feiert an diesem Freitag seinen 39. Geburtstag.

Die Invictus Games gehen am Samstag mit einer Abschlussveranstaltung zu Ende, zu der auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erwartet wird.

Titelfoto: Bildmontage: Rolf Vennenbernd/dpa/Schumacher Altbier-Manufaktur/dpa

Mehr zum Thema Prinz Harry: