227 Kilogramm! Torsten ist das Schwergewicht bei "The Biggest Loser"

Naxos (Griechenland) - Der Sonntag wird wieder zum Abnehmtag! Ab 5. Februar kämpfen in der neuen Staffel "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" zunächst 30 Kandidaten um einen Platz im Camp - nur 20 von ihnen schaffen es dorthin.

Coachen die abnehmwilligen Kandidaten: Dr. Christine Theiss (42, v.l.n.r.), Ramin Abtin (50) und Sigrid Ilumaa (41).
Coachen die abnehmwilligen Kandidaten: Dr. Christine Theiss (42, v.l.n.r.), Ramin Abtin (50) und Sigrid Ilumaa (41).  © SAT.1/Julia Feldhagen

Auf der griechischen Insel Naxos sollen die Pfunde purzeln - und zwar so schnell wie möglich. Doch für 30 Personen gibt's im Abnehmcamp nur 20 Plätze. Wer scheitert kurz vor dem Einzug?

Einer der Kandidaten ist Torsten (42), der mit sage und schreibe 227,1 Kilogramm Startgewicht der schwerste ist. "Mein Körper schadet mir, meiner Gesundheit, meinem Gemüt", sagt er vor dem Start.

Nah am Ende ihrer körperlichen und mentalen Kräfte ist auch Vivienne (22), die es auf 142,6 Kilogramm bringt. "Ich funktioniere im Alltag nur noch. Ich lebe nicht mehr. Und ich brauche hier Hilfe. Ich schaffe das nicht mehr alleine", wird sie deutlich.

Als Andreas Robens sein neues Wohnzimmer sieht, ist er sprachlos
TV & Shows Als Andreas Robens sein neues Wohnzimmer sieht, ist er sprachlos

Schaffen es Dr. Christine Theiss (42,), Sigrid Ilumaa (41) und Ramin Abtin (50), den Teilnehmern in ein neues und im wahrsten Sinne des Wortes leichteres Leben zu verhelfen?

Leben leicht gemacht - The Biggest Loser: Vorjahressieger Patrick halbierte sein Körpergewicht

Vorjahressieger Patrick Galle (25) halbierte sein Startgewicht nahezu.
Vorjahressieger Patrick Galle (25) halbierte sein Startgewicht nahezu.  © Bildmontage: SAT.1/Julia Feldhagen

Kandidatin Ása steckt sich ein hohes Ziel: "Ich möchte meinen Body formen, so wie er in den 80ern war." Familienvater Salvo schäme sich vor seinen Kindern: "Für die will ich einfach nur gesund werden!"

Andere wollen "Altlasten loswerden und eine bessere zweite Lebenshälfte leben" oder haben das Ziel, "aus einer schwachen Person eine ganz starke zu machen".

2022 startete Sigrid Ilumaa in der umbenannten Show, die bis 2021 unter "The Biggest Loser - Family Power Couples" lief. Mit Patrick Galle (25) aus Team Pink holte sie prompt den Sieg und verhalf dem Stuttgarter zu 50.000 Euro Preisgeld.

"Randale" nach Ankunft im Leipziger Zoo: "Ich denke, das Haus wird stehen bleiben"
TV & Shows "Randale" nach Ankunft im Leipziger Zoo: "Ich denke, das Haus wird stehen bleiben"

Mit einem Gewicht von 191,4 Kilogramm gestartet brachte er am Ende der Staffel nur noch 94,4 Kilo auf die Waage, der 25-Jährige halbierte seinen Körper somit nahezu. In der gesamten Staffel 2022 purzelten insgesamt 925 Kilo.

Und wie viele werden es 2023 sein?

TV-Tipp: "Leben leicht gemacht - The Biggest Loser" startet am 5. Februar um 16.30 Uhr und läuft danach mit 13 weiteren Folgen immer sonntags um 17.30 Uhr in SAT.1 und auf Abruf auf Joyn.

Titelfoto: Bildmontage: SAT.1/Julia Feldhagen, Instagram/lebenleichtgemachtsat1

Mehr zum Thema TV & Shows: