"Alles was zählt": Brutalo-Hammer nach WM-Debakel! SIE fliegt raus

Essen - In dieser Woche steht bei "Alles was zählt" die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Paris an. Aus dem Steinkamp-Kader treten Chiara Nadolny und Leyla Öztürk an. Mit sehr unterschiedlichen und überraschenden Ergebnissen, die für einen großen Knall sorgen!

ACHTUNG, SPOILER!

Ava und Deniz haben sich endlich ausgesprochen.
Ava und Deniz haben sich endlich ausgesprochen.  © RTL/Julia Feldhagen

Ava (Laura Egger, 34) und Deniz (Igor Dolgatschew, 40) sind kurz vor der WM noch immer unterschiedlicher Ansicht, die sie aber geregelt kriegen wollen. Auch Simone (Tatjana Clasing, 60) wird deutlich: "Ich möchte euch nicht mehr streiten sehen!"

Chiara (Alexandra Fonsatti, 30), die nach ihrer tragischen Sturz-Verletzung etwas überraschend für die WM nominiert wurde, stichelt hingegen gegen Leyla (Suri Abbassi, 29): "Was ist los, wieder Lampenfieber? Am Ende haust du die doch sowieso um – und wirst Zweite."

Leyla merkt gleichzeitig, dass Ava und Deniz "ein echtes Problem miteinander" haben, die dieses aber endlich niederlegen wollen.

Paukenschlag bei "Alles was zählt": Zwei Fan-Lieblinge steigen aus
Alles was zählt Paukenschlag bei "Alles was zählt": Zwei Fan-Lieblinge steigen aus

Aber Simone fragt sich, ob der Cheftrainer und seine Assistentin wirklich so gut zusammenpassen, wie sie dachte. Doch Deniz versichert der skeptischen Simone, dass Ava und er sich zu 100 Prozent auf die WM konzentrieren. Simone stellt aber auch klar: Sollte es erneut zu Streitereien kommen, "die den Erfolg meines Kaders gefährden, habe ich überhaupt keine Probleme damit, Konsequenzen zu ziehen".

Leyla (r.) kurz vor ihrer Kür.
Leyla (r.) kurz vor ihrer Kür.  © RTL/Julia Feldhagen

"Alles was zählt" (AWZ) bei RTL: "Leyla ist raus!"

Die deutsche Meisterin Leyla stürzt bei ihrem Lauf.
Die deutsche Meisterin Leyla stürzt bei ihrem Lauf.  © RTL/Julia Feldhagen

Ob live in der Pariser Eishalle oder per Livestream: Alle fiebern mit, als Leyla das Pariser WM-Eis betritt. Doch die Athletin stürzt bei ihrer Kür. "Was ist denn hier los? Wieso ist sie so verunsichert?", fragt sich die schockierte Simone, die mit nach Frankreich gereist ist.

"Ich hab's verkackt. Aber du kannst der Welt noch zeigen, was der Steinkamp-Kader draufhat", muntert Leyla Chiara auf. Und das Unfassbare tritt tatsächlich ein: Sie wird Weltmeisterin, gleichzeitig rutscht Leyla aber auch auf Platz vier ab.

Dafür müsse sich aber nicht schämen. "Der vierte Platz bei der WM ist der absolute Hammer", sagt Ava.

Simone bei "Alles was zählt" unten durch: "Die Alte kann uns mal!"
Alles was zählt Simone bei "Alles was zählt" unten durch: "Die Alte kann uns mal!"

Simone hingegen ist alles andere als zufrieden mit der Platzierung. "Was habe ich ihr für Chancen gegeben? Und sie hat sie alle vertan. Deswegen werde ich ihren Vertrag mit sofortiger Wirkung kündigen. Leyla ist raus!"

Ein brutaler Schlag für die Läuferin. Wie wird sie darauf reagieren?

Geschockt vom Sturz (v.l.n.r.): Deniz, Chiara, Simone und Ava.
Geschockt vom Sturz (v.l.n.r.): Deniz, Chiara, Simone und Ava.  © RTL/Julia Feldhagen
Großer Schock! Simone will Leyla sofort kündigen.
Großer Schock! Simone will Leyla sofort kündigen.  © RTL/Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, gibt es in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL, oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+ zu sehen.

Titelfoto: Bildmontage: RTL/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: