Alles was zählt: Fieser Sex-Trick! Jenny verarscht Axel

Essen - Die Lage spitzt sich zu! Dr. Axel Schwarz will bei "Alles was zählt" nicht wahrhaben, dass er und Jennifer Steinkamp keine Zukunft haben. Er versucht alles, um ihr nahe zu sein. Und überschreitet dabei riesige Grenzen!

ACHTUNG, SPOILER!

Ein Hypnotiseur hat Axel in Trance versetzt.
Ein Hypnotiseur hat Axel in Trance versetzt.  © RTL/Sebastian Meyer

Jenny (gespielt von Kaja Schmidt-Tychsen, 41) ist fassungslos, dass Axel (Daniel Aichinger, 48) ihr nach dem Geschlechtsverkehr als Gegenleistung nicht die versprochenen originalen Scheidungsdokumente gibt. Doch sie erhält diese doch noch und fühlt sich bei der Rückkehr ins Steinkamp-Zentrum widerlich. Sie hofft, dass der Alptraum bald vorbei ist.

Axel kommen beim Nachdenken Zweifel, ob er wirklich mit Jenny geschlafen hat. Und tatsächlich: Alles war ein ganz großer Fake.

Der anwesende Notar war in Wirklichkeit Hypnotiseur. "Als er aufgewacht ist, ist er davon ausgegangen, dass er gerade großartigen Sex mit mir gehabt hat", grinst Jenny. "Ich hab Angst, dass er etwas ahnt. Er hat immer einen Weg gefunden, mir das Leben schwer zu machen."

Alles was zählt: Maximilian zertrümmert Bens Hand!
Alles was zählt Alles was zählt: Maximilian zertrümmert Bens Hand!

Justus (Matthias Brüggenolte, 43) versucht, sie zu beruhigen: "Selbst wenn, er wird dir nichts nachweisen können. Selbst wenn er überall rumposaunt, dass du angeblich mit ihm im Bett warst: Meine Güte, übermorgen interessiert das niemanden mehr."

Jenny nutzte die Situation aus...
Jenny nutzte die Situation aus...  © RTL/Sebastian Meyer
... und ließ Axel glauben, wirklich mit ihr geschlafen zu haben.
... und ließ Axel glauben, wirklich mit ihr geschlafen zu haben.  © RTL/Sebastian Meyer

Alles was zählt (RTL): Axel betäubt Jenny mit Chloroform und entführt sie!

Justus (r.) macht Axel (l.) klar, dass er keine Chance hat.
Justus (r.) macht Axel (l.) klar, dass er keine Chance hat.  © RTL/Julia Carola Pohle

Beim Aufeinandertreffen mit seinem Widersacher macht Justus ihm klar: "Jenny und ich werden eine sehr schöne Zukunft vor uns haben - gemeinsam. Sie sind so unbedeutend, Herr Schwarz."

Bei der Recherche nach dem Notar stößt Axel tatsächlich auf den Hypnotiseur. Jenny bestätigt ihm später, dass sie keinen Sex mit ihm hatte. "Gut, ich werde mich rächen - einzeln. Und für dich überlege ich mir etwas ganz Besonderes", blickt er ihr tief in die Augen.

Jenny fühlt sich als Gewinnerin: "Wir sind geschiedene Leute. Du kannst also aus Essen wieder verschwinden."

Paukenschlag bei "Alles was zählt": Zwei Fan-Lieblinge steigen aus
Alles was zählt Paukenschlag bei "Alles was zählt": Zwei Fan-Lieblinge steigen aus

Anwalt Kilian (Marc Dumitru, 36) erwirkt vor Gericht eine einstweilige Verfügung. Axel darf sich Jenny nun nicht mehr nähern. Doch kurz darauf sitzt er auf der Rückbank ihres Wagens und betäubt sie mit Chloroform.

Auf einem Flugplatz kommt sie wieder zu sich und muss feststellen, dass Axel mit ihr Deutschland verlassen will. Er ruft Justus an: "Sie gehen auf jede meiner Forderungen ein - sonst sehen Sie Jenny nie wieder." Wie endet das Kidnapping-Drama?

Justus (l.) und Jenny (2.v.l.) reden Maximilian aus, dass er etwas gegen Axel unternimmt.
Justus (l.) und Jenny (2.v.l.) reden Maximilian aus, dass er etwas gegen Axel unternimmt.  © RTL/Sebastian Meyer

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL/Sebastian Meyer

Mehr zum Thema Alles was zählt: