Alles was zählt: Fristlose Brüll-Kündigung! Lucie am absoluten Ende

Essen - Lucie Zieglers Rückkehr aus New York war erst imposant und geht Schritt für Schritt den Berg herunter. Bei "Alles was zählt" fliegt ihr Lügenkonstrukt nun auf. Mit heftigen Konsequenzen.

ACHTUNG, SPOILER!

Daniela (l.) geigt Lucie (r.) die Meinung.
Daniela (l.) geigt Lucie (r.) die Meinung.  © RTL/Julia Feldhagen

Henning (gespielt von Stefan Bockelmann, 46) kann sich zunächst endlich dazu durchringen, Daniela (Berrit Arnold, 52) zu erzählen, dass sich Lucie (Julia Wiedemann, 27) in den USA als Steinkamp ausgegeben hat, damit sich für sie die Türen öffnen. Mehr ist ihrem Vater aber noch nicht bekannt.

Daniela stellt die Rückkehrerin zur Rede: "Wenn's nach mir gehen würde, wüssten Simone und Richard längst, was du in New York abgezogen hast. Aber dein Vater will das nicht, dein Vater steht hinter dir. Und das, obwohl du dich für ihn schämst. Was ist nur in New York mit dir passiert?!"

Lucie ist empört: "Was gibt dir das Recht, so mit mir zu reden? Das ist eine Sache zwischen Papa und mir!" Plötzlich taucht US-Bekanntschaft Kennedy Moore (Ivan Barisic, 25) im "Lieblingspunkt" auf. "Meine Eltern wollen wissen, wo das Geld von meinem Konto hin ist."

Über 25 Jahre verheiratet! "Alles was zählt"-Star lässt sich scheiden
Alles was zählt Über 25 Jahre verheiratet! "Alles was zählt"-Star lässt sich scheiden

Er wolle in Essen bleiben, bis er sein Geld zurück hat. 24.000 Dollar schulde Lucie ihm. Jetzt erfährt Kennedy erst, dass Lucie gar nicht Steinkamp heißt. Und dass sie ihren Chef mit ihrem gefälschten Uni-Abschluss angelogen hat.

Yannick hat seine "alte" Schwester noch nicht zurück.
Yannick hat seine "alte" Schwester noch nicht zurück.  © RTL/Julia Feldhagen
Lucie ist von Kennedy Moores Auftauchen schockiert.
Lucie ist von Kennedy Moores Auftauchen schockiert.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt (AWZ): "Lassen Sie sich hier nie wieder blicken!"

Lucie erlebt eine unglaubliche Schmach.
Lucie erlebt eine unglaubliche Schmach.  © RTL/Julia Feldhagen

Lucie ist davon überzeugt, bald ihren Bonus für das Tacla-Projekt zu erhalten und ihre Schulden bei Kennedy damit zu bezahlen. Doch das Vorhaben droht zu platzen. Und somit auch ihr Bonus. Doch durch eine alternative Idee kommt sie doch noch an ihr Geld. Damit will sie Papa Henning unterstützen, flunkert sie Richard vor.

Bruder Yannick (Dominik Flade, 31) ist sauer, weil Lucie weiterhin nicht mit offenen Karten spielt: "Spiel deine Show ruhig weiter!"

Und dann bekommt sie einen Einlauf von Richard, der alle Lügen von Kennedy erfahren hat. Er brüllt sie an: "Sie hatten die Chance, sich zu erklären. Aber Sie waren zu feige. Sie sind gekündigt – fristlos!"

Chiara und Ava sagen "Ja": Traum-Hochzeit bei "Alles was zählt" - dieser Stargast ist dabei!
Alles was zählt Chiara und Ava sagen "Ja": Traum-Hochzeit bei "Alles was zählt" - dieser Stargast ist dabei!

Ihren Bonus wolle er direkt an Kennedy überweisen, aus der Villa müsse sie ausziehen und ihre Sachen könne sie sich morgen am Empfang holen. "Und dann lassen Sie sich nie wieder hier blicken!"

Für Lucie bricht eine Welt zusammen. Wie geht es für sie nun weiter?

Wie geht es für die entlassene Steinkamp-Assistentin weiter?
Wie geht es für die entlassene Steinkamp-Assistentin weiter?  © RTL/Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, gibt es in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL, oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+ zu sehen.

Titelfoto: RTL/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: