Alles was zählt: Große Sorge um Chiara!

Essen - Nach dem enttäuschenden 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft ist Chiara Nadolny bei "Alles was zählt" weiter verschwunden. Derweil geht es bei ihrem Trainer Deniz Öztürk mehr und mehr in Richtung Normalität - bis ER auftaucht.

ACHTUNG, SPOILER!

Chiara wird weiterhin vermisst.
Chiara wird weiterhin vermisst.  © RTL

Chiara (gespielt von Alexandra Fonsatti, 28) hat nach der verpassten Titelverteidigung bei der Deutschen Meisterschaft angekündigt, Zeit für sich zu brauchen. "Herrgott, das ist ein absolutes Desaster", findet Justus (Matthias Brüggenolte, 44). "Es stehen tonnenweise Werbe- und Pressetermine an und Frau Europameisterin macht sich einfach aus dem Staub."

Goldmedaillen-Gewinnerin Leyla (Suri Abbassi, 28) ist hingegen genervt, dass sich alles um Chiara dreht, obwohl der Fokus auf der Erstplatzierten liegen sollte.

Während mehrere Personen vergeblich versuchen, Chiara zu erreichen, wird eine große Party für Leyla vorbereitet. Sie bekommt die Vorbereitungen mit und muss daher ihrer Managerin Isabelle (Ania Niedieck, 39) für ein Event in Düsseldorf absagen.

Alles was zählt: Schockierende Nachricht für Isabelle - Dieser Mann tritt wieder in ihr Leben
Alles was zählt Alles was zählt: Schockierende Nachricht für Isabelle - Dieser Mann tritt wieder in ihr Leben

Die Blondine macht der Läuferin aber klar, dass dies eine einmalige Chance ist - woraufhin sie ihren Freunden absagt, die die Party abblasen.

Leyla ist stolz auf ihre Leistung und den ersten Platz bei der Deutschen Meisterschaft.
Leyla ist stolz auf ihre Leistung und den ersten Platz bei der Deutschen Meisterschaft.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt (RTL): Verursacher von Deniz' schwerem Unfall taucht auf

Unfallverursacher Patrick Reuter taucht im St. Vinzenz auf.
Unfallverursacher Patrick Reuter taucht im St. Vinzenz auf.  © RTL/Julia Feldhagen

Simone (Tatjana Clasing, 59) bedankt sich anschließend bei Deniz (Igor Dolgatschew, 39), der nach seinem Schlaganfall wieder voll als Trainer eingestiegen ist. "Deine Arbeit war großartig und du bekommst selbstverständlich mit der nächsten Gehaltsabrechnung einen angemessenen Bonus."

Simone gibt gleichzeitig an, eine Auszeit bei Tochter Vanessa (Julia Augustin, 35) und Schwiegersohn Christoph (Lars Korten, 51) in Südkorea einlegen zu wollen. Justus werde den Großteil ihrer Aufgaben übernehmen. Allerdings will sie die Eissparte Deniz überlassen.

Im St. Vinzenz kommt es dann zu einer überraschenden Begegnung zwischen Imani (Fereba Kone, 32) und Patrick Reuter (Alvar Goetze, 22). Der im Rollstuhl sitzende Mann ist der Verursacher des Unfalls ihres Freundes Deniz, der sich mit Simone im Auto überschlug.

"Alles was zählt": Casper lauert Isabelle auf! Justus deutet krasse Veränderung an
Alles was zählt "Alles was zählt": Casper lauert Isabelle auf! Justus deutet krasse Veränderung an

Reuter selbst hat dabei sein rechtes Bein verloren, soll eine Prothese bekommen. Imani lässt sich nicht anmerken, dass Deniz ihr Partner ist, legt Patrick aber eine Aussprache mit ihm nahe. Das führt zu einem heftigen Zoff!

Derweil sitzt Deniz erstmals wieder in einem Auto, bekommt aber schlimme Flashbacks, bevor er überhaupt losfährt.

Imani findet gut, dass Patrick sich mit Deniz aussprechen will.
Imani findet gut, dass Patrick sich mit Deniz aussprechen will.  © RTL/Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), wegen des Maifeiertags am Montag diesmal nur Dienstag bis Freitag ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTL

Mehr zum Thema Alles was zählt: