Alles was zählt: Schmerzen im Unterleib, OP! Was ist mit Nathalies Baby?

Essen - Dramatische Stunden bei "Alles was zählt"! Nachdem Nathalie von Altenburg schon über den Namen ihres Babys nachdenkt, bremst Maximilian die werdende Mutter. Zurecht, wie das Ehepaar schmerzlich feststellen muss.

ACHTUNG, SPOILER!

Maximilian und Nathalie freuen sich auf ihren Nachwuchs.
Maximilian und Nathalie freuen sich auf ihren Nachwuchs.  © RTL/Julia Feldhagen

Maximilian (gespielt von Francisco Medina, 46) erzählt seiner schwangeren Frau Nathalie (Amrei Haardt, 33) von Jennys (Kaja Schmidt-Tychsen, 41) vereitelter Entführung durch Axel (Daniel Aichinger, 48).

"Du setzt dich ab jetzt keiner Gefahr mehr aus, ist das klar? Keine Unterweltbosse, keine Rockerbanden und keine durchgeknallten Controller mehr. Früher ging's nur um uns beide, aber jetzt kriegen wir ein Kind", fordert sie ihn auf.

Später denkt Nathalie aber schon an die Zeit nach der Geburt. Für die erst in der sechsten Woche Schwangere steht schon fest, dass ihr Kind Lotta heißen soll. Obwohl das Geschlecht noch nicht mal feststeht, hat sie schon einen pinken Strampler mit "Lotta"-Aufdruck gekauft.

Alles was zählt: Tumor-Verdacht! So schlecht geht es Simone
Alles was zählt Alles was zählt: Tumor-Verdacht! So schlecht geht es Simone

Maximilian bremst die Euphorie, fordert seine Frau zur Geduld auf. Die sieht ein: "Du hast recht. In den ersten drei Monaten kann ziemlich viel schiefgehen."

Isabelle erklärt Yannick, warum sie keine Kinder mehr will.
Isabelle erklärt Yannick, warum sie keine Kinder mehr will.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt (RTL): Verliert Nathalie von Altenburg ihr Baby?

Maximilian bremst Nathalies Vorfreude aufs Baby.
Maximilian bremst Nathalies Vorfreude aufs Baby.  © RTL/Julia Feldhagen

Isabelle (Ania Niedieck, 39) erfährt zufällig, dass Cousine Nathalie schwanger ist. Sie selbst habe mit Tochter Sophia aber mit der Kinderplanung abgeschlossen, macht sie klar. Als Yannick (Dominik Flade, 30) das zufällig hört, ist er traurig. Denn er würde sich gern (eigenen) Nachwuchs wünschen.

"Das ist mein Körper, ich kann die Entscheidung treffen", stellt sie klar. Doch der Rettungssanitäter erwidert: "Aber es geht doch auch um meine Zukunft. Und in der sehe ich mich mit Kindern. Ich will mein Leben mit dir verbringen - und da gehören Kinder dazu." Wie wird sich die Prunkwerk-Chefin entscheiden?

Nathalie bekommt wenig später in dem teuren Modegeschäft plötzlich Schmerzen im Unterleib, hält sich den Bauch, sinkt zu Boden.

Alles was zählt: Schock-Diagnose für Simone! "Sie bohren mir ein Loch in den Kopf?"
Alles was zählt Alles was zählt: Schock-Diagnose für Simone! "Sie bohren mir ein Loch in den Kopf?"

Nach ihrer Einlieferung ins St. Vinzenz erkundigt sich Maximilian nach ihr und erfährt von Imani (Fereba Kone, 32), dass die werdende Mutter gerade im OP ist.

Nach ihrem Aufwachen aus der Narkose will sie von ihrem Mann wissen, was mit dem Kind ist. Doch er antwortet nicht, weint nur. Was ist da los?

Wie geht es ihrem Baby?
Wie geht es ihrem Baby?  © RTL/Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTL/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: