Alles was zählt: ER ist der Horror für Chiara und Nathalie

Essen - Das Gerichtsverfahren gegen Entführer und Geiselnehmer Frank Giese rückt bei "Alles was zählt" näher. Sein Anwalt sorgt für mächtig Angst bei den Opfern.

ACHTUNG, SPOILER!

Dr. Gerhard Kowalk war in der Steinkamp-Villa.
Dr. Gerhard Kowalk war in der Steinkamp-Villa.  © RTL/Julia Feldhagen

Am gestrigen Montag war Dr. Gerhard Kowalk (gespielt von Daniel Wandelt) in der Steinkamp-Villa erscheinen. Er ist der Anwalt von Frank Giese (Erol Sander, 53).

Im Namen seines in U-Haft sitzenden Mandanten entschuldigt er sich für die Geschehnisse rund um die Entführung und Geiselnahme im September 2021. "Zum Glück gab es keine bleibenden Schäden", spielt er die Sache herunter.

Er schlägt Chiara (Alexandra Fonsatti, 28) und Nathalie (Amrei Haardt, 32) kurz vor der Eröffnung des Gerichtsverfahrens einen Deal vor. Giese würde sich demnach erkenntlich zeigen, "wenn Sie Ihre Aussage vor Gericht überdenken". Die beiden jungen Frauen sollen Gieses kriminelle Rolle "relativieren. Das wäre das Beste für alle - vor allem für Sie."

RTL trifft überraschende Entscheidung für Bachelorette-Finale
RTL RTL trifft überraschende Entscheidung für Bachelorette-Finale

Nathalie befördert Kowalk sofort nach draußen und stellt klar: "Wir lassen uns nicht drohen!"

Chiara (l.) erzählt Nathalie und Maximilian von Kowalks Drohung.
Chiara (l.) erzählt Nathalie und Maximilian von Kowalks Drohung.  © RTL/Julia Feldhagen
Chiara bekommt Albträume.
Chiara bekommt Albträume.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt: Nathalie will Chiara von Falschaussage abraten

Bei Nathalie (r.) schrillen die Alarmglocken, als sie Chiara mit Kowalk in der No.7 findet.
Bei Nathalie (r.) schrillen die Alarmglocken, als sie Chiara mit Kowalk in der No.7 findet.  © RTL/Julia Feldhagen

Maximilian (Francisco Medina, 44) will Frank Giese eine Nachricht ins Gefängnis schicken, in der er offenbar klarstellen will, wer der Gewinner ist.

Zuvor taucht Kowalk im Steinkamp-Zentrum auf und droht Chiara vor dem anstehenden "Battle on Ice"-Wettkampf: "Da kann einen die kleinste Verletzung zurückwerfen. Wie ist es da erst bei größeren Verletzungen?"

Chiara hat Angst um ihre Karriere und berichtet Nathalie von ihrer Begegnung mit Gieses Anwalt: "Er schickt seine Schläger, wenn wir uns nicht auf seine Forderungen einlassen!"

In aller Freundschaft: In aller Freundschaft: Muss Dr. Martin Stein seine Klara an diesen Mann abgeben?
In aller Freundschaft In aller Freundschaft: Muss Dr. Martin Stein seine Klara an diesen Mann abgeben?

Auf eigene Faust trifft sich Chiara danach mit Kowalk, der nun vehement fordert, dass sie ihre Aussage bei der Polizei zurückziehen soll. Giese sorgt im Gegenzug für eine "Unfallversicherung für Ihre weitere Karriere".

Bevor Chiara ihre Zustimmung erteilt, platzt Nathalie ins Gespräch und zieht ihre Freundin heraus, um sie umzustimmen. Giese "muss die gerechte Strafe bekommen. Dafür müssen wir vor Gericht die Wahrheit sagen!"

Wenig später will sein Anwalt Chiaras endgültige Entscheidung hören. "Wir sehen uns vor Gericht. Ich lasse mir nicht drohen", lautet ihre selbstbewusste Ansage. Hat das Konsequenzen für die Eiskunstläuferin?

Dr. Kowalk will Chiaras (r.) Entscheidung wissen.
Dr. Kowalk will Chiaras (r.) Entscheidung wissen.  © RTL/Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, seht Ihr in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: RTL/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: