Alles was zählt: Ausgerechnet bei Justus und Charlie! Es hat BOOM gemacht

Essen - Großes Gefühlschaos bei "Alles was zählt": Als Probandin einer neuen Testreihe hofft Ursula Kubiak, wieder ihrer Leidenschaft nachgehen zu können. Imani Okana läuft weiter vor Tom Matthis weg. Und Charlotte "Charlie" Beer gesteht sich ihre Gefühle ein - ausgerechnet für ihren Chef Justus Albrecht!

ACHTUNG, SPOILER!

AWZ: Ursula Kubiak begeht einen Fehler

Ursula Kubiak (l.) ist erste Patientin einer neuen Testreihe.
Ursula Kubiak (l.) ist erste Patientin einer neuen Testreihe.  © RTL/Julia Feldhagen

Alle Testergebnisse für Ursula Kubiak (gespielt von Dunja Bengsch) verlaufen positiv. Sie wird die erste Teilnehmerin für die Studie am St. Vinzenz Krankenhaus.

"Obwohl Sie sich noch im Anfangsstadium Ihrer Osteoporose befinden, sind Sie trotzdem für die Testreihe mit der Nährstofflösung geeignet", verkündet Imani (Féréba Koné, 33) ihr. Dabei werde die Lösung injiziert und härtet bei Kontakt mit Blut aus, baut sich zu natürlichem Knochenersatz um.

Kubiak erhofft sich dadurch, wieder als Tanzlehrerin unterrichten zu können. Doch Imani nennt auch Risiken. Da sie die erste Probandin überhaupt ist, könne es zu einem nicht so positiven Verlauf führen.

Trauriger Grund: Deshalb war "AWZ"-Star Ingeborg Brings ein Jahr nicht zu sehen
Alles was zählt Trauriger Grund: Deshalb war "AWZ"-Star Ingeborg Brings ein Jahr nicht zu sehen

Die Frau bringt sich dann in Schwierigkeiten, da sie ein Posting über den Beginn der Testreihe absetzt. Eigentlich war sie zur Verschwiegenheit aufgefordert. Kilian (Marc Dumitru, 38) kann sie überzeugen, den Eintrag zu löschen und keine weiteren zu erstellen.

Kurz darauf bekommt sie einen Anruf. Ein Spion versucht sie auszuhorchen. Die Gefahr wendet die ältere Frau selbst ab, doch später kommt es über Imanis PC zu einem Hackerangriff auf Kubiaks Patientendaten.

Imani und Yannick machen sich Sorgen um einen möglichen Spion.
Imani und Yannick machen sich Sorgen um einen möglichen Spion.  © RTL/Julia Feldhagen

Alles was zählt: Imani befindet sich in Toms Fängen

Imani träumt von Zärtlichkeiten mit Tom.
Imani träumt von Zärtlichkeiten mit Tom.  © RTL/Julia Feldhagen

Imani beschwert sich bei Tom (Maximilian Herzogenrath, 30), weil er das Bad umgeräumt und alle Pflegeprodukte verstellt hat.

In der kommenden Nacht träumt sie davon, wie sie dem Ex-Häftling wieder näherkommt, er sie zärtlich an der Schulter küsst. Ein Wunschdenken?

Weil die Ärztin ihn aber außerhalb ihrer Träume weiter mit Hochdruck versucht, so gut es geht zu ignorieren und ihre Gefühle ihm gegenüber zu unterdrücken, will zumindest Yannick (Dominik Flade, 31) versuchen, Tom zu verstehen.

Angst um sein Baby: "Alles was zählt"-Star Marc Dumitru wird von Frau gestalkt!
Alles was zählt Angst um sein Baby: "Alles was zählt"-Star Marc Dumitru wird von Frau gestalkt!

In einem Gespräch erfährt er von dessen schwieriger Kindheit. Es sei im Gespräch um Drogen, Bierflaschen und Gewalt gegangen.

Wann lässt Imani ihre Gefühle endlich zu?

Gibt es doch noch Chancen auf die große Liebe?
Gibt es doch noch Chancen auf die große Liebe?  © RTL/Julia Feldhagen

AWZ: Charlie führt Streitgespräche mit Justus - und verliebt sich in ihn!

Charlie hat sich in ihren Chef verliebt.
Charlie hat sich in ihren Chef verliebt.  © RTL

Roland Overath (Jens Hartwig, 44) will nach Charlies (Shaolyn Fernandez, 26) katastrophalem Verhalten beim Ruhrquell-Cup als Hauptsponsor des Steinkamp-Kaders aussteigen. "Haben Sie wirklich geglaubt, dass ich Ihren unprofessionellen Haufen weiter sponsere? Ich bin raus!"

Justus (Matthias Brüggenolte, 44) verschweigt Richard (Silvan-Pierre Leirich, 63) den geplanten Rückzug und kündigt dem Kader "weitreichende Konsequenzen" an. Dies beinhaltet kostenlose Werbung für Ruhrquell und aus eigener Tasche zu bezahlende Getränke und Wellnessbehandlungen. Auch wird es keine Reisekosten und Hotelübernachtungen mehr geben.

Charlie fordert Justus auf, nur sie und nicht das gesamte Team zu bestrafen, dem er nachkommt.

Bei einem Streit stehen sich Justus und Charlie nah gegenüber. Es liegt ein Kuss in der Luft, dem der Chef aber entgehen kann. Charlie glaubt aber: "Ich hab mich verliebt!"

Wie soll die professionelle Beziehung zu Justus so gelingen? Und wie steht es um seine Gefühle?

Justus kann seine Gefühle noch nicht einordnen.
Justus kann seine Gefühle noch nicht einordnen.  © RTL/Julia Feldhagen

Wie es weitergeht, gibt es in den nächsten Tagen bei "Alles was zählt" (AWZ), immer montags bis freitags ab 19.05 Uhr bei RTL oder schon jetzt auf Abruf bei RTL+ zu sehen.

Titelfoto: Bildmontage: RTL ; RTL/Julia Feldhagen

Mehr zum Thema Alles was zählt: