"Bachelor in Paradise": Tränen und Beleidigungen nach heimlichem Kuss, "fi*** euch!"

Cadiz - Im Paradies bricht Stress aus! In der dritten Folge von "Bachelor in Paradise" finden die ersten klärenden Gespräche statt, die einiges durcheinanderwirbeln. Es entflammen Streitgespräche, die in ausfallenden Bemerkungen und Beleidigungen enden. Zudem ziehen drei neue Gesichter in die Villa ein.

Michi (31) kommt in die Villa und scheint sich sehr gut mit Stephie (27) zu verstehen.
Michi (31) kommt in die Villa und scheint sich sehr gut mit Stephie (27) zu verstehen.  © RTL

Zuallererst verdreht Neuzugang Michi (31) den Frauen den Kopf. Er ist ein alter "Bachelorette"-Hase. Immerhin kämpfte er 2017 um Jessica Hallers (32) Herz.

2018 versuchte er sein Glück dann zum ersten Mal bei "Bachelor in Paradise", bis er 2019 noch einmal teilnahm. Da aller guten Dinge drei sind, lässt er sich 2022 noch einmal im Paradies blicken. Sein Einzug ist allerdings erst einmal Nebensache, denn die bereits in der Villa lebenden Bewohner haben einige Hühnchen miteinander zu rupfen. Allen voran Stephie (27), die mit Leon (34) auf keinen gemeinsamen Nenner zu kommen scheint. Sie kritisiert, dass Leon, der sonst so viel körperliche Nähe bräuchte, ihr gegenüber die kalte Schulter zeige.

Sie fühle sich von ihm ignoriert, wirft sie ihm an den Kopf. "Aktuell sucht er das Haar in der Suppe, weil er nicht damit umgehen konnte, dass eigentlich alles gepasst hat", ist sich die selbstbewusste Frau sicher.

Stephie (27) und Leon (34) kommen nicht auf einen gemeinsamen Nenner.
Stephie (27) und Leon (34) kommen nicht auf einen gemeinsamen Nenner.  © RTL

Yannick und Mimi gehen auf ihr erstes Date

Yannick (27) und Mimi (28) wollen bei ihrem ersten Date wieder zueinanderfinden.
Yannick (27) und Mimi (28) wollen bei ihrem ersten Date wieder zueinanderfinden.  © RTL

Wo es bei den einen krampfhaft zu wirken scheint, fliegen Yannick (27) und Mimi (28) immer weiter gen Wolke sieben. Die beiden kannten sich vor der Reise zu "Bachelor in Paradise" bereits und wollen es noch einmal versuchen. Ihr zweiter Versuch soll auf einem Einzeldate besiegelt werden. Dort kommt es auch zum ersten Kuss zwischen den beiden.

Derweil gibt es einen zweiten Neuzugang: Die 23-jährige Yasmin, die in der Vergangenheit um das Herz von "Bachelor" Dominik Stuckmann (30) kämpfte, möchte sich endlich wieder verlieben.

Der Tag nimmt seinen Lauf, am Abend folgt eine Poolparty - und die hat es in sich. Denn Stephie scheint Gefallen an Michi gefunden zu haben. Die beiden verstehen sich auf Anhieb, während sich Leon Christina alias "Shakira" (24) schnappt. Unerwarteterweise führen die beiden ein tiefes Gespräch, was in einem Kuss seitens Leon endet. Christina erwidert den zärtlichen Austausch und die beiden sind sich sicher: "Das erzählen wir keinem."

Bachelor: Anna Rossow wagt mit Bachelor Dominik großen Sprung: "Besser als Sex"
Der Bachelor Anna Rossow wagt mit Bachelor Dominik großen Sprung: "Besser als Sex"

Gesagt, getan. Leon geht zur Bar und eröffnet: "Ich habe Scheiße gebaut." So war das nicht geplant und es kommt logischerweise zum Eklat.

Yasmin (23) kommt ebenfalls neu in die Villa und zieht alle Blicke auf sich.
Yasmin (23) kommt ebenfalls neu in die Villa und zieht alle Blicke auf sich.  © RTL

Leon merkt, dass er "Scheiße gebaut" hat

Christina alias "Shakira" (24) bricht in Tränen aus, denn der Streit zwischen ihr, Tom und Leon will nicht enden.
Christina alias "Shakira" (24) bricht in Tränen aus, denn der Streit zwischen ihr, Tom und Leon will nicht enden.  © RTL

Denn Tom (34), der gefühlsmäßig bereits ziemlich weit mit Christina ist, bekommt Wind von der Nummer und es kommt zur Konfrontation mit der blondgelockten 24-Jährigen. "Du hast mitgemacht und das kratzt mich. Ich hab dir gestern meine Rose gegeben und einen Tag später machst du mit jemandem rum", platzt es aus ihm heraus.

Sein Ego scheint angekratzt zu sein: Er erzählt einigen anderen Männern von der Misere, beschimpft Leon und betitelt Christina als "Hoe". Die bricht derweil in Tränen aus und sucht das Gespräch mit Stephie. Für die ist damit ebenfalls klar: Die Sache mit Leon ist durch. "Ich bin so froh, dass ich nichts mehr klären muss. Er hat's selber gelöst", freut sie sich insgeheim.

Leon sieht seine Felle davonschwimmen und versucht die Situation zu kitten. Doch Tom ist für ein Gespräch nicht offen. "Er hat verschissen bei mir. Punkt", fasst der temperamentvolle Hamburger zusammen. "Fickt euch, ich schwör auf alles", platzt es schlussendlich noch aus Tom heraus, als er Leon und Christina beim klärenden Gespräch erwischt.

"Ich glaube, es war nicht so schlau, Shakira zu küssen", bemerkt auch Leon folgerichtig. Langsam kann er sich nicht länger hinter seiner Sonnyboy-Fassade verstecken.

Auch Tom (34) macht deutlich, dass er von Christina (24) enttäuscht ist.
Auch Tom (34) macht deutlich, dass er von Christina (24) enttäuscht ist.  © RTL
Stephie ist glücklich, dass Michi ihr seine Aufmerksamkeit schenkt.
Stephie ist glücklich, dass Michi ihr seine Aufmerksamkeit schenkt.  © RTL

Eine Rose für einen Neuzugang

Dario Carlucci (34) zieht ebenfalls in die Villa- Yasmin hat Gefallen an ihm gefunden.
Dario Carlucci (34) zieht ebenfalls in die Villa- Yasmin hat Gefallen an ihm gefunden.  © RTL

Am nächsten Tag ist die Stimmung weiterhin angespannt. Stephie kann Leons "Arschlochmove" nicht verstehen und gibt zu, dass sie verletzt ist. Das will Leon leider nicht so recht verstehen. Für wen sich die 27-Jährige in der Nacht der Rosen wohl entscheiden wird?

Gleiches gilt für Christina: Sie steht zwischen zwei Männern. Einerseits versteht sie sich gut mit Tom, Leon hat sie jedoch geküsst. Letzterer ist es auch, der von ihr die Rose bekommt. Dabei geht ein Raunen durch die Reihen, denn damit hatte niemand gerechnet. Zwar macht die 24-Jährige klar, nicht die Richtige für Leon zu sein, jedoch hoffe sie, dass noch eine Frau für den Hamburger in die Villa zieht.

Und auch der dritte Neuzugang darf sich über eine Rose freuen: Dario Carlucci (34) hat Yasmin den Kopf verdreht und bekommt eine Rose von ihr.

Folge 3 von "Bachelor in Paradise" gibt es ab sofort im Stream bei RTL+ zu sehen. Ob und wann die Staffel auch im Free-TV bei RTL ausgestrahlt wird, steht bislang nicht fest.

Titelfoto: Montage: RTL

Mehr zum Thema Der Bachelor: