Anzeichen verdichten sich: Verlässt Mandy BTN?

Berlin - Mit Ole ohne Kohle (Falko Ochsenknecht), Fabrizio (Fernando Dela Vega) und kürzlich auch noch JJ (Julia Jasmin Rühle) sind drei absolute Fan-Lieblinge ans Set von Berlin Tag & Nacht zurückgekehrt. Allerdings: von Tim Rasch alias Nik mussten die Zuschauer erst kürzlich Abschied nehmen.

Seit März 2017 spielt Laura Woelki bei BTN die Rolle von Mandy.
Seit März 2017 spielt Laura Woelki bei BTN die Rolle von Mandy.  © Instagram/laurawoelki

Die Anzeichen verdichten sich, dass schon bald der nächste Abgang bevorstehen könnte. Verlässt auch Laura Woelki BTN?

Beim aktuellen Shooting der BTN-Stars fehlt von der 25-Jährigen jede Spur - sowohl bei den Gruppen-, als auch bei den Einzelbildern.

Dazu passt: ihrer Rolle Mandy stehen keine guten Zeiten bevor. Sie hatte schon immer Zweifel an der Treue ihres Freundes André und dürfte mit ihrem Gefühl Recht haben. 

Es scheint, als bahnt sich eine große Liebeskrise an. Der Vater ihres Sohnes hat ein Auge auf die schöne Fitness-Liebhaberin Olivia geworfen. Die Vorschau auf kommende Woche lässt gar einen Kuss erahnen.

Kommt es zum Seitensprung und letztendlich zum Liebes-Aus? Geht André tatsächlich fremd, würde das Mandy das Herz brechen. Möglicherweise wird ihr alles zu viel und sie verlässt die Stadt. 

Die Laiendarstellerin steht seit März 2017 für die Daily-Soap vor der Kamera. Nach über drei Jahren könnte das Abenteuer BTN nun enden.

Titelfoto: Instagram/laurawoelki

Mehr zum Thema Berlin Tag und Nacht:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0