Zoff vor laufender Kamera: Reality-Star Diogo Sangre soll seine Vanessa betrogen haben

Köln – Es gibt wahrlich berührende TV-Momente, doch dieser gehört eher nicht dazu: Die Reality-Stars Diogo Sangre (28) und Vanessa Mariposa (29) lieferten sich am gestrigen Sonntagabend einen handfesten Streit, während Mikrofon und Kamera auf sie gerichtet waren.

Im "Sommerhaus der Stars" hatten sie noch Sex unter der Dusche, nur wenige Wochen später gehen Diogo (28) und Vanessa (29) getrennte Wege.
Im "Sommerhaus der Stars" hatten sie noch Sex unter der Dusche, nur wenige Wochen später gehen Diogo (28) und Vanessa (29) getrennte Wege.  © RTL

Noch im Sommer nahmen die beiden TV-Sternchen am Reality-TV-Format "Das Sommerhaus der Stars" teil. Dort rückten sie nach und mischten das Haus gehörig auf. Doch wie bei so vielen Pärchen vor ihnen, die am berüchtigten Sommerhaus teilnahmen, ging auch ihre Beziehung nach Abschluss der Dreharbeiten in die Brüche.

Viel war darüber noch nicht an die Öffentlichkeit geraten, lediglich die gemeinsamen Fotos in den sozialen Netzwerken hatten beide ins Jenseits befördert. Nach dem hitzigen Wiedersehen der Sommerhaus-Teilnehmer am gestrigen Sonntagabend konnte Vanessa dann offenbar aber nicht mehr an sich halten und ging Tränen überströmt auf ihren Ex-Partner Diogo los – die RTL-Kameras hielten schonungslos drauf.

"Wie kann man so respektlos sein?", warf sie ihm deutlich enttäuscht an den Kopf. "Du bist so behindert, wie kann man so sein?", ertönte es weiter. Diogo hatte offenbar nicht den Drang, die Anschuldigungen von sich abzuwehren.

Sommerhaus der Stars: "Sommerhaus"-Fluch schlägt zu! Rüpel-Bauer Patrick und Antonia verkünden Liebes-Aus
Das Sommerhaus der Stars "Sommerhaus"-Fluch schlägt zu! Rüpel-Bauer Patrick und Antonia verkünden Liebes-Aus

Er warf seiner Ex lediglich an den Kopf, dass sie mit dieser Aktion noch ein bisschen mehr Mitleid wolle.

Trennung bei Vanessa Mariposa und Diogo Sangre

Heftige Anschuldigungen vor laufender Kamera

Das Pärchen geht nun getrennte Wege. Diogo (28) und Vanessa (29) sind kein Pärchen mehr.
Das Pärchen geht nun getrennte Wege. Diogo (28) und Vanessa (29) sind kein Pärchen mehr.  © Montage: Screenshot/Instagram/diogosangre, Screenshot/Instagram/vanessa_mariposa

Dann legte Vanessa so richtig los: "Ich bin für dich hier hergekommen, nach Köln [...]. Und dann irgendeine zu vögeln."

Offenbar sei Diogo seiner einstigen Liebe fremdgegangen. Es gebe sogar Beweise, erwähnte Vanessa. Der gelernte Tätowierer wollte davon nichts wissen und erwähnte, dass die Anschuldigungen nicht stimmen. Vanessa solle ihm die Beweise doch bitte zeigen. "Du hast nicht mal die Eier, das zuzugeben", wetterte Vanessa weiter.

"Keine Ahnung, was sie meint", versicherte Diogo nach dem Streit. Vanessa blieb nur eine Sache zu sagen: "Du bist für mich das Allerletzte. Dass du nicht mal so ehrlich bist und das zugeben kannst."

Sommerhaus der Stars: "Sommerhaus der Stars"-Antonia von Polizei angehalten: "Ich musste zum ersten Mal blasen!"
Das Sommerhaus der Stars "Sommerhaus der Stars"-Antonia von Polizei angehalten: "Ich musste zum ersten Mal blasen!"

Diogo stand derweil weiterhin mit verschränkten Armen vor der Influencerin. Die fühlte sich davon offenbar so provoziert, dass sie ihrem Ex-Partner immer wieder die gleichen Sätze an den Kopf warf.

Zuletzt hoffte Vanessa, dass keine Frau mehr auf ihn hereinfalle. Gleiches wünschte er seiner Verflossenen und das schmerzhafte Wiedersehen endete.

Dabei hatte alles so schön angefangen. Kennengelernt hatten sich die beiden 2021 beim Dreh zu "Ex on the Beach". Damals hatte es gefunkt, doch erst bei ihrem Wiedersehen bei "Are You The One" entstand die erste Verliebtheit.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/diogosangre, Screenshot/Instagram/vanessa_mariposa

Mehr zum Thema Das Sommerhaus der Stars: