Airport-Ausraster nach Dschungelcamp-Abreise: "Ich werd' die lebendig begraben!"

Australien - Eigentlich ist das Dschungelcamp mit der Wiedersehens-Show am Montagabend beendet worden. Doch nachdem die Kameras ausgeschaltet sind, flippt einer der Kandidaten angeblich erst so richtig aus.

Cecilia Asoro (26) packte im Flugzeug über das Verhalten eines Campers aus.
Cecilia Asoro (26) packte im Flugzeug über das Verhalten eines Campers aus.  © Bildmontage: Instagram/ceciliaasoro

Über die vermeintlichen Vorfälle berichtete nun Cecilia Asoro (26) auf dem ersten Teil des Rückflugs vom australischen Brisbane nach Singapur. Direkt zu Beginn ihres Statements kündigt sie an: "Ich werde lieber für meine Ehrlichkeit gehasst, als für meine Unehrlichkeit geliebt."

In einem komfortablen Flugzeugsitz in der 1. Klasse fläzend sagte die Achtplatzierte, dass sie über die anschließend beschriebenen Geschehnisse eigentlich ihre "Klappe gehalten" hätte. "Aber was vorhin am Flughafen passiert ist... Ihr denkt, im Dschungel war's krass? Leute, was hier außerhalb passiert, das ist krass."

Zunächst soll sich Cosimo Citiolo (41) mit Yvonne Woelke (41) angelegt haben. Die Begleiterin von Dschungelkönigin Djamila Rowe (55) sei von ihm beleidigt worden. Er soll die angeblich betrogene Iris Klein (55) angerufen und erzählt haben, Yvonne sitze mit ihrem Peter Klein (63) allein in der Lobby. Mehrere Personen könnten das Gegenteil bezeugen, so Woelke bei RTL.de.

Dschungelcamp: Sarah Knappik will Dschungel-Comeback ohne Zickereien: "Neue Seite zeigen!"
Dschungelcamp Sarah Knappik will Dschungel-Comeback ohne Zickereien: "Neue Seite zeigen!"

Ihn darauf abseits der Kameras angesprochen habe der Italiener zu ihr gesagt: "Ey, lass mich, du kannst ihm weiter einen blasen."

Ekliges Verhalten von Cosimo Citiolo (41)?!
Ekliges Verhalten von Cosimo Citiolo (41)?!  © RTL/Stefan Thoyah

Dschungelcamp 2023: "Wir machen die fertig. Ich werd' die lebendig begraben"

Schon beim Wiedersehen am Montag fiel Cosimo auf, als er trotzig das Baumhaus verließ.
Schon beim Wiedersehen am Montag fiel Cosimo auf, als er trotzig das Baumhaus verließ.  © RTL/Stefan Thoyah

Auf ein womöglich bearbeitetes Foto von Djamila soll er zuvor lautstark mit "'Wer ist das denn? Die sieht doch nicht so aus, oh Gott!'", reagiert haben, sagt Cecilia. "So richtig angewidert."

Den vorläufigen Höhepunkt gab es dann am Airport Brisbane. Asoro berichtet: "So peinlich. Wir saßen alle am Flughafen. Da hat er mehrere Leute lautstark angerufen und sich über uns beschwert."

Es sollen Sätze wie "Bruder, hast du nichts gesehen? Wir machen die fertig" und "Ich werd' die lebendig begraben" gefallen sein.

Dschungelcamp: Hanka Rackwitz ist zurück! "Sitze seit sechs Jahren auf der Couch und will keinen Sex mehr"
Dschungelcamp Hanka Rackwitz ist zurück! "Sitze seit sechs Jahren auf der Couch und will keinen Sex mehr"

Cosimo ist im Alltag allgekommen - und flippt jetzt offenbar so richtig aus!

Die gesamte Dschungelcamp-Staffel seht Ihr auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTL/Stefan Thoyah, Instagram/ceciliaasoro

Mehr zum Thema Dschungelcamp: