Lästereien und Zoff im Dschungelcamp, doch einer sieht sich schon mit der Krone

Australien - Halbfinale im Dschungel und die Nerven liegen allmählich blank! Alle Stars müssen zur legendären Dschungelprüfung "Creek der Sterne" antreten, ehe sich die Fronten im Camp erneut verhärten. Ein Promi sieht sich indes bereits mit der Dschungelkrone auf dem Kopf.

Lucas Cordalis (55) sieht sich selbst mit der Dschungelkrone "und nicht jemand anderen".
Lucas Cordalis (55) sieht sich selbst mit der Dschungelkrone "und nicht jemand anderen".  © RTL

An Tag 16 hängt bei Cosimo Citiolo (41) die Laune durch - er klagt kurzerhand Leidensgenosse Gigi Birofio (23) sein Leid. "Das mit den Tieren hat mir schon voll viel Energie weggenommen", erläutert der selbsternannte Entertainer mit Blick auf die jüngst durchgestandene Prüfung.

Und wie ist die Lage bei Lucas - entwickelt sich der Sunnyboy in den letzten Tagen im Camp doch noch zur Dschungelnatter? Beim gemeinsamen Abwasch mit Jolina Mennen (30) ledert der Grieche ungeniert über Mitstreiter Cosimo ab. "Ein König muss dschungeltauglich sein", erklärt der Sänger der Influencerin unter anderem und kommt zu dem bescheidenen Schluss: "In meinem Kopf sehe ich ehrlich gesagt mich mit der Dschungelkrone und nicht jemand anderen."

Für Zoff ist jedoch zunächst keine Zeit, denn auf die Stars wartet eine erfreuliche Überraschung: alle Camper bekommen ihre Luxusartikel zurück!

Dschungelcamp: Für Dschungel-Spezialausgabe: RTL holt Wut-Kandidat zurück ans Lagerfeuer!
Dschungelcamp Für Dschungel-Spezialausgabe: RTL holt Wut-Kandidat zurück ans Lagerfeuer!

Bei einem Kandidaten währt die Freude allerdings nicht lange, denn Papis Loveday (46) bekam an Tag 15 die wenigsten Anrufe und muss nun seine Sachen packen. Ein Schock für das Team, das mit dem Auszug des internationalen Models auch seinen Chefkoch verliert.

Djamila Rowe (55) wird von Papis noch schnell zur neuen Teamchefin ernannt, ehe der 46-Jährige von dannen zieht. "Ich bin dankbar und sehr stolz, dass ich bis hierhin gekommen bin", resümiert der Fashion-Profi und nimmt sein Ausscheiden gefasst.

Cosimo Citiolo (41) nimmt Papis Loveday (46) zum Abschied in den Arm.
Cosimo Citiolo (41) nimmt Papis Loveday (46) zum Abschied in den Arm.  © RTL
Lucas Cordalis (55) sieht sich bereits mit der Dschungelkrone.
Lucas Cordalis (55) sieht sich bereits mit der Dschungelkrone.  © RTL

IBES: Stars treten zum "Creek der Sterne an"

Gigi Birofio (23) gibt beim Spiel "Creek der Sterne" Vollgas.
Gigi Birofio (23) gibt beim Spiel "Creek der Sterne" Vollgas.  © RTL / Stefan Thoyah

Die nächste Dschungelprüfung steht an und diesmal müssen alle verblieben Stars gemeinsam antreten! "Heute ist er dran: der Klassiker aus der Dschungelhistorie", leiten die Moderatoren Sonja Zietlow (54) und Jan Köppen (39) die Prüfung des Tages ein: "Creek der Sterne". Dabei müssen die Stars auf einem steilen Abhang diversen Widrigkeiten Stand halten und dabei gleichzeitig sämtliche Sterne jeweils über eine Markierung schaffen - aufmerksame Zuschauer werden sich aus vergangenen Staffeln erinnern.

Die Anwärter auf die Dschungelkrone geben (nach einem zugegebenermaßen holprigen Start durch Djamila) Vollgas, schlagen sich wacker und können sich am Ende über satte fünf Sterne freuen.

Die Freude wird allerdings jäh getrübt, als Teamchefin Djamila mit einem verheißungsvollen Brief ins Camp kommt. "Nur einer von euch wird am Ende Dschungelkönig oder Dschungelkönigin. Wer hat es am meisten verdient? Wer am wenigsten?", liest die 55-Jährige vor, womit die Aufgabe klar ist. So müssen die Stars offen darlegen, wem sie die Krone am meisten gönnen - und wem nicht. Zoff ist damit vorprogrammiert.

Dschungelcamp: Das sind die 13 Kandidaten des RTL-Sommer-Dschungelcamps
Dschungelcamp Das sind die 13 Kandidaten des RTL-Sommer-Dschungelcamps

Gigi sieht sich in erster Linie selbst als Sieger und vergibt sich daher selbst ein grünes Blatt, ehe er zur Tat schreitet und Erzfeind Lucas das rote Blatt überreicht. "Du bist für mich nicht echt", wettert der Reality-Star - und bekommt vom Cordalis-Sprössling prompt die Retourkutsche.

Die Camper müssen bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" offenlegen, wen sie als Dschungelkönig sehen und wen nicht.
Die Camper müssen bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" offenlegen, wen sie als Dschungelkönig sehen und wen nicht.  © RTL

Die Gemüter kochen beim Spiel "Blatt der Wahrheit" hoch

Zwischen Jolina Mennen (30, M.) und Cosimo Citiolo (41, l.) gibt es Zoff.
Zwischen Jolina Mennen (30, M.) und Cosimo Citiolo (41, l.) gibt es Zoff.  © RTL

Nachdem Lucas sich ebenso selbst das grüne Blatt verleiht, reicht er Gigi das rote Gegenstück. "Ich denke, du machst eine Mega-Show", schießt der Katzenberger-Gatte zurück.

Während auch Djamila, Cosimo und Jolina finden, sie selbst hätten den Sieg ab meisten verdient, weigert sich die Influencerin, ihr rotes Blatt an ein Teammitglied zu verteilen. "Ich finde es nicht in Ordnung, jemandem ein scheiß Gefühl zu geben. Dann nehme ich das rote Blatt selber."

Djamila hat da weniger Probleme und vergibt ihre rote Karte ebenfalls an Lucas. "Ich habe das Gefühl, dass du mit jemandem sprichst, um dein Image reinzuhalten. Für mich ist es nicht ganz echt", begründet die 55-Jährige ihre Entscheidung.

Zwischen Jolina und Cosimo entsteht nach den Nominierungen ein hitziger Zoff, denn der italienische Tattoo-Fan fühlt sich von der YouTuberin nicht akzeptiert. Nach einer kurzen Diskussion verliert Jolina völlig die Fassung. "Cosimo, Stopp! Du wirfst mir gerade vor, dass ich immer große Worte schwinge und das ist das, was du den ganzen Tag machst. Dein Verhalten ist dermaßen respektlos!", schießt sie gegen den selbsternannten Entertainer, der der 30-Jährigen wiederum vorwirft, "sie rede doch auch manchmal über Sex".

Daraufhin sieht Jolina dann endgültig rot: "Du bist ein Riesenbaby, das nie gelernt hat, eine Diskussion zu führen", giftet sie den 41-Jährigen an und setzt noch einen oben drauf: "Du bist ein lebender Clown! Du hast null Charakter!"

Cosimo Citiolo (41) muss das Camp verlassen.
Cosimo Citiolo (41) muss das Camp verlassen.  © RTL

Cosimo Citiolo und Jolina Mennen fliegen aus dem Dschungelcamp

Wie das bei den Zuschauern ankommt, zeigt sich schon kurze Zeit später: Jolina hat die wenigsten Anrufe bekommen und muss - zusammen mit Cosimo - das Camp verlassen. Im Finale stehen somit Djamila, Gigi und Lucas.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" läuft täglich 22.15 Uhr bei RTL, gefolgt vom Talk "Die Stunde danach". Alles gibt's auch auf Abruf bei RTL+.

Titelfoto: Bildmontage: RTL

Mehr zum Thema Dschungelcamp: