Taffe Lisa Wohlgemuth: DSDS-Sternchen schickt Betrüger in die Falle

Annaberg-Buchholz - Mit dieser schlauen Frau hatten die Ganoven nicht gerechnet: Als Ex-DSDS-Sängerin und Ex-Radiomoderatorin Lisa Wohlgemuth (29) ihren Kinderwagen im Netz verkaufen wollte, meldeten sich mehrere offensichtliche Betrüger. Doch Lisa schickte einen Interessenten in die Falle.

Lisa Wohlgemuth (29) schickte einen mutmaßlichen ebay-Betrüger in die Irre. Jetzt freut sie sich auf ihre neue Single.
Lisa Wohlgemuth (29) schickte einen mutmaßlichen ebay-Betrüger in die Irre. Jetzt freut sie sich auf ihre neue Single.  © imago images/Future Image

Die zweifache Mutti stellte den Kinderwagen bei Facebook und eBay ein. "Mehrere Menschen schrieben, sie würden einen Boten schicken."

Lisa kennt die Masche und ging erst nicht darauf ein. Als ein Interessent aber nicht locker ließ, "schrieb ich ihm als Übergabeort die Adresse des Polizeireviers Annaberg-Buchholz".

Nun möchte die Künstlerin den Wagen verschenken: "Einfach bei Facebook oder Instagram melden."

DSDS: Menowin Fröhlich: DSDS-Star mit Schocknachricht aus dem Krankenhaus
Deutschland sucht den Superstar Menowin Fröhlich: DSDS-Star mit Schocknachricht aus dem Krankenhaus

Das Interesse an Lisa Wohlgemuth dürfte auch ohne Kinderkarre bald massiv steigen. Am 28. Januar veröffentlicht sie ihre neue, fünfte Single "With You". Lisa hofft auf einen Sommerhit: "Mein Freund Benno Bastian hat das Musikvideo mit mir auf Teneriffa gedreht, der bei Tiktok sehr bekannte 'martinbepunkt' hat die Instrumente eingespielt."

Und noch einen Grund zur Freude gibt es für die quirlige Erzgebirgerin: "Mitte Februar kommt meine neue Hoodie-Kollektion heraus. Einfach in meinen libe22-shop.de schauen."

Titelfoto: imago images/Future Image

Mehr zum Thema Deutschland sucht den Superstar: