Sindermanns erste Begegnung mit Sanja: "Alter, geil, ich muss dich auf alle Fälle knallen"

Berlin - "Eating with my Ex" geht in die zweite Staffel! Die TV-Show, in der sich frühere Paare beim gemeinsamen Dinner aussprechen, startet mit Prollo Eric Sindermann (34) und seiner Verflossenen Sanja Alena (30).

Sanja Alena (30) und Eric Sindermann (34) treffen sich zum Dinner.
Sanja Alena (30) und Eric Sindermann (34) treffen sich zum Dinner.  © discovery+/UFA Show & Factual

Die Schweizer Bachelor-Gewinnerin 2018, die danach auch bei "Bachelor in Paradise" und "Temptation Island VIP" flirtete, war mit dem selbsternannten künftigen Modekönig fünf Monate liiert.

Vor allem der kleine Dr. Sindsen erinnert sich gern an die Zeit zurück: "Ich fühle viel, wenn ich ihren Namen höre: hier, da unten, überall!"

Die beiden lernten sich vor einem Jahr auf Sindermanns Song-Release-Party in Berlin kennen. Damals war er noch mit dem "kompletten 0815-Girl" Katharina Hambuechen zusammen. "Ich dachte, was macht er denn mit ihr, das hat so gar nicht gepasst. Dann kam das Sommerhaus und ich dachte mir: 'Yes, jetzt ist er wieder Single'", sagt Sanja in der ersten Folge.

Shirin David urteilt im TV, doch Ihr solltet besser wegschalten
TV & Shows Shirin David urteilt im TV, doch Ihr solltet besser wegschalten

"Wo ich Sanja das erste Mal gesehen habe, hab' ich einfach nur gedacht: 'Alter, geil, ich muss dich auf alle Fälle knallen' - was ich schlussendlich auch geschafft habe. Und muss sagen, der Sex mit ihr ist wirklich the best. Da muss ich ihr ein großes Kompliment machen, das ist Champions League", schwärmt er über ihre Fähigkeiten.

Und wird selbst gelobt. Die Blondine: "Eric ist auf jeden Fall sehr gut im Bett."

Dr. Sindsen denkt bei Sanja vor allem an das eine.
Dr. Sindsen denkt bei Sanja vor allem an das eine.  © discovery+/UFA Show & Factual

Eating with my Ex: "Nur der da unten hat dich geil gefunden"

Von Erics Antworten ist die Blondine teilweise schockiert.
Von Erics Antworten ist die Blondine teilweise schockiert.  © discovery+/UFA Show & Factual

Der 34-Jährige soll den Kontakt einfach abgebrochen haben, weshalb sich die Wienerin "ganz viele Antworten" beim Dinner erhofft. Genau vor denen hat Eric aber Schiss: "Alle Frauen, mit denen ich zusammen war, haben viele Gründe, mich zu hassen."

Die erste Frage auf dem Teller ist: Denkst du noch an mich? "Natürlich, ich denk’ 24/7 an dich", sagt Sanja, die am Tisch von ihrem Ex ständig als Prinzessin, Schnecke, Hase oder Engel bezeichnet wird.

Sindermann habe Bindungsängste, da er nicht wisse, wem er vertrauen kann. "Jede Frau, die mit mir gerade was hat, möchte in die Presse, möchte Publicity." Immerhin habe die 30-Jährige mehr zu ihm gestanden, als seine beiden folgenden Partnerinnen.

Überraschende Preisunterschiede! Was der Kaufland-Standort mit den Preisen zu tun hat
TV & Shows Überraschende Preisunterschiede! Was der Kaufland-Standort mit den Preisen zu tun hat

Den tollen Sätzen folgen aber auch welche zum Kopfschütteln: "Als ich dich kennengelernt habe, hat nur der da unten dich geil gefunden. Aber ich mag auch dein Gehirn."

Auf die Frage, ob sie nicht auch sauer gewesen sei, als er eine neue Freundin hatte, reagiert sie mit "du Arsch" und schmeißt ihm Essen ins Gesicht.

Ist hier möglicherweise dennoch ein Comeback in Aussicht?

Geben sie sich eine zweite Chance?
Geben sie sich eine zweite Chance?  © discovery+/UFA Show & Factual

"Eating with my Ex" läuft ab 5. Juni immer montags ab 22.15 Uhr im Free-TV auf TLC und jeweils eine Woche vorher (ab 29. Mai) auf Abruf bei discovery+.

Titelfoto: Bildmontage: discovery+/UFA Show & Factual

Mehr zum Thema TV & Shows: