Großes "Ex on the Beach"-Finale: Der krasseste TV-Zoff des Jahres!?

Mexiko - Mehr Emotionen gehen fast gar nicht! Im großen Finale von "Ex on the Beach" wird noch einmal ausufernd gezofft, innig miteinander geschlafen und sich doch ganz gefühlvoll ausgesprochen. Am Ende von Folge 18 werden King und Queen der 4. Staffel gekrönt.

Emotional am Tiefpunkt: Paulina (26).
Emotional am Tiefpunkt: Paulina (26).  © Screenshot/RTL

In der 17. Folge wurden Paulina (26) und Yasin (31) zur finalen Aussprache in die Date Cabana geschickt. "Ich will nicht mit dir reden", macht er seiner Ex klar, nachdem diese seine neue Perle Carina (23) heimgeschickt hat.

"Du hast mich nicht einmal gefragt, warum ich mich so entschieden habe. Du bist einfach abgegangen", kritisiert die 26-Jährige. Yasin kennt den Grund aber: "Ich weiß, warum: Du bist ein egoistischer, boshafter Mensch." Als er weiterredet, fällt sie ihm ins Wort, woraufhin er brüllt: "Lässt du mich ausreden oder nicht?"

Er verletzte sie immer wieder, sagt die Kölnerin. Yasin: "Jeder checkt dein Spiel, du hast drei Leute hier verarscht, vier sogar, du verarschst sogar Marvin und sagst mir, ich bin böse? Was redest du für eine gequirlte Kacke, Mädel", wird der Partyprinz immer lauter.

Ex on the Beach: Ex on the Beach: Gangbang zu fünft! "Tür aufgemacht und mega geschockt"
Ex on the Beach Ex on the Beach: Gangbang zu fünft! "Tür aufgemacht und mega geschockt"

"Ich bin hier reingekommen, weil ich mit dir reden und dich zurückhaben wollte", fällt die Influencerin in einen Heulkrampf. Er stellt klar: "Ich habe nur noch Hass für dich übrig!"

Victoria (26) ist geschockt, hat aber auch Kopfkino: "Auf so einen Fight hätte ich auch mal Bock und dann so richtig geilen Versöhnungssex."

Aber auch Yasin (31) brüllt extrem.
Aber auch Yasin (31) brüllt extrem.  © Screenshot/RTL
Paulina wird von den Girls getröstet.
Paulina wird von den Girls getröstet.  © Screenshot/RTL
Und sagt Marwin (25), wo's langgeht.
Und sagt Marwin (25), wo's langgeht.  © Screenshot/RTL

Ex on the Beach: "Das Sexuelle ist bei dir unnormal da, aber das Emotionale gar nicht"

Klare Abfuhr von Jessica (22) an Germain (24)
Klare Abfuhr von Jessica (22) an Germain (24)  © Screenshot/RTL

Paulina flüchtet aus der Situation, heult sich bei den Frauen in der Raucherecke aus. Yasin eskaliere, "weil ich seine dumme Alte rausgewählt hab, die mich seit Tag eins fertiggemacht hat".

Später schießt auch noch Marwin (25) den Vogel ab, der seine Lippen auf die von Neuzugang Bella (23) presst, nachdem er in der Nacht vorher mit Paulina Sex hatte. Er erklärt: "Ich bin leider manchmal bisschen schwanzgesteuert." Na dann, kein Problem!

Germain (24) gönnt sich unterdessen die Badewanne mit Jessica (22): "Du bist so schön, Baby. Ich bin so froh, dass ich mit dir hier drin bin. Ich hätte keine andere Frau lieber."

Ex on the Beach: Nach "Ex on the Beach": Wie ging es für Vanessa und Max weiter?
Ex on the Beach Nach "Ex on the Beach": Wie ging es für Vanessa und Max weiter?

Allerdings versetzt die Versicherungskauffrau ihn mit ihrer Ansage in eine Schockstarre: "Das Sexuelle ist bei dir unnormal da, aber das Emotionale gar nicht, weil du einfach voll oberflächlich bist." Und ergänzt: "Egal, was er mir sagen würde, ich würde es ihm nicht glauben."

Der selbsternannte "Wolf" ist am Boden zerstört, muss vom aufgewühlten Yasin beruhigt werden. Allerdings kommt es zur Aussprache, und Jessi merkt, dass hinter Germain mehr steckt als der Player. Sogar von aufkeimenden Gefühlen ist die Rede.

Max und Vanessa (beide 27) gönnen sich anschließend in der Wanne.
Max und Vanessa (beide 27) gönnen sich anschließend in der Wanne.  © Screenshot/RTL

EOTB 2023: Queen und King der Staffel gekürt

Die 4. Staffel "Ex on the Beach" wird mit einigen letzten Drinks beendet.
Die 4. Staffel "Ex on the Beach" wird mit einigen letzten Drinks beendet.  © Screenshot/RTL

Die beiden 27-Jährigen, Max und Vanessa, besteigen danach auch noch die Badewanne, machen rum, knutschen, befummeln sich.

Dass der Fußballer die Badesession mit Rosenblättern und Sekt für eine andere vorbereitete, nervte seine Ex Beverly (30). "Ich wollte mir noch nie so sehr die Augen ausstechen. Ich gehe mich jetzt abschminken und hinlegen."

Begossen wird die Staffel mit einer glamourösen "Prom Night", jeder erscheint im feinen Zwirn, es wird natürlich gebechert, aber auch eine Wahl getroffen.

Dort wird Paulina von der Mehrheit zur Prom-Queen gewählt. Gleichstand herrscht hingegen bei den Männern. Das Terror Tablet entscheidet sich daher ausgerechnet für Yasin. Heißt für das Königspaar: Ein gemeinsamer Tanz muss aufs Parkett gelegt werden. Genau das, was der 31-Jährige so gar nicht wollte.

Der Münchner, der nie mehr mit Paulina reden wollte, richtet Worte an seine Ex: "Eigentlich hassen wir uns. Aber vielleicht finden wir jetzt Frieden!"

Queen und King vom diesjährigen EOTB: Yasin und Paulina.
Queen und King vom diesjährigen EOTB: Yasin und Paulina.  © Screenshot/RTL

Was ein harmonischer Abschluss einer exzessiven 4. "Ex on the Beach"-Staffel, von der ihr alle Folgen jederzeit auf Abruf bei RTL+ findet.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/RTL

Mehr zum Thema Ex on the Beach: