Kandidatin datet "First Dates Hotel"-Barkeeper: Sind die beiden jetzt zusammen?

Kroatien/Köln – Es war eine absolute Premiere im "First Dates Hotel": Kandidatin Jacqueline (32) durfte doch tatsächlich den Barkeeper der Sendung daten - und dabei knisterte es ordentlich zwischen den beiden. Doch sind sie nach der VOX-Show auch ein Paar geworden?

Dieses Rendezvous schreibt bei "First Dates Hotel" Geschichte: Kandidatin Jacqueline (32) datet Rocco (35), den Barkeeper der Show.
Dieses Rendezvous schreibt bei "First Dates Hotel" Geschichte: Kandidatin Jacqueline (32) datet Rocco (35), den Barkeeper der Show.  © TVNow

Eigentlich hatte sich das Dating-Format für die hübsche Kölnerin gerade erst als heftiger Reinfall entpuppt. Im Hotel-Swimmingpool war es zwischen der 32-Jährigen und ihrem Ex-Partner Özcan (35) zum tränenreichen Eklat gekommen.

Doch die Rettung nahte bereits – in Form eben eines gewissen Barkeepers. Rocco (35) tröstete Jacqueline nach dem Streit und brachte Show-Gastgeber Roland Trettl (49) damit doch glatt auf eine Idee.

"Wäre Rocco was für dich?", fragte er die Single-Lady, die keine Sekunde zögernd "Ja" sagte. "Ich fand ihn ja schon hübsch, aber er ist ja ein Barkeeper hier. Ich kann euch ja nicht die Leute abziehen", gestand sie daraufhin.

Doch falsch gedacht! Denn auch Rocco schien an seinem Überraschungs-Date richtig Gefallen zu finden. "Jacqueline ist für mich unheimlich interessant und natürlich ist sie wahnsinnig attraktiv", schwärmte der Junggeselle im Vorfeld schon "fast euphorisch".

Bei dem romantischen Dinner knisterte es dann tatsächlich zwischen den beiden. Die Blondine und der Rotschopf redeten über Treue und ihre Vorstellung von Beziehung. Zum Schluss gab es dann eine innige Umarmung.

Rocco (35) steht bei "First Dates Hotel" eigentlich hinter der Bar, doch plötzlich hat er selbst eine Dinner-Verabredung.
Rocco (35) steht bei "First Dates Hotel" eigentlich hinter der Bar, doch plötzlich hat er selbst eine Dinner-Verabredung.  © TVNow
"First Dates Hotel"-Gastgeber Roland Trettl (49) arrangierte das außergewöhnliche Date.
"First Dates Hotel"-Gastgeber Roland Trettl (49) arrangierte das außergewöhnliche Date.  © TVNow

So ist es mit Jacqueline und Rocco nach "First Dates Hotel" weitergegangen

"First Dates Hotel"-Kandidatin Jacqueline (32) kommt aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus, als sie von ihrer Verabredung erfährt.
"First Dates Hotel"-Kandidatin Jacqueline (32) kommt aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus, als sie von ihrer Verabredung erfährt.  © TVNow

Am nächsten Tag hieß es aber auch schon wieder Abschied nehmen. Während Rocco die restlichen "First Dates Hotel"-Kandidaten weiterhin mit kühlen Drinks versorgen durfte, ging es für Jacqueline von Kroatien wieder zurück nach Köln.

"Bis hoffentlich ganz bald", versprachen sich die Turteltäubchen. Und einem Wiedersehen stand eigentlich nichts im Wege. Immerhin wohnt Rocco in Düsseldorf und damit nur einen Katzensprung von Jacqueline entfernt.

Fans der beiden müssen nun aber stark sein, denn ein Paar sind der Barkeeper und die angehende Fahrschullehrerin nicht geworden.

Nach der Show sei "die Liebesflamme schnell erloschen", wie der Sender mitteilte. Trotzdem verstehe man sich gut und Rocco beteuerte: "Ich bin sehr froh, die Jacqueline kennengelernt zu haben." Und auch die Blondine findet: "Es war eine tolle Zeit."

Die aktuellen Folgen von "First Dates Hotel" gibt es immer montags (20.15 Uhr) bei VOX oder auf Abruf bei TVNOW zu sehen.

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0