"Werde ich Oma?" - "Wirst Du!" Carmen Geiss nach Baby-News völlig aus dem Häuschen

Monaco - Am Montag flimmerte bereits die vorerst letzte Episode von "Davina & Shania - We Love Monaco" über die Bildschirme. Und das Staffelfinale des Spin-offs von "Die Geissens" hielt eine große Überraschung bereit: Carmen Geiss (57) wird Großmutter!

Davina (19, M.) und ihre Schwester Shania (17) überraschen Mama Carmen Geiss (57) in "We Love Monaco" mit einem Blick in die Zukunft.
Davina (19, M.) und ihre Schwester Shania (17) überraschen Mama Carmen Geiss (57) in "We Love Monaco" mit einem Blick in die Zukunft.  © RTLZWEI

Die inzwischen (fast) erwachsenen Töchter der Kölner Kult-Blondine sind flügge geworden und folgen abseits des strengen Regiments ihrer gut betuchten Eltern mehr und mehr dem Ruf der Freiheit.

In direkter Nachbarschaft zu den Formel-1-Weltmeistern Lewis Hamilton (37), Nico Rosberg (36) und Max Verstappen (24) genießen Davina (19) und Shania Geiss (17) in ihrer ersten eigenen Bude das privilegierte Teenie-Leben in Saus und Braus.

Von einem festen Freund fehlt bislang allerdings bei beiden Geiss-Töchtern jede Spur. Woher stammen also die plötzlichen Oma-Freuden von Carmen?

GZSZ: Rache aus dem feuchten Grab? Emily hat einen Unfall am Fluss!
GZSZ Vorschau GZSZ: Rache aus dem feuchten Grab? Emily hat einen Unfall am Fluss!

Ganz einfach: Die Schwestern haben zur großen Überraschung ihrer Mutter Wahrsagerin Ira Wolff (38) in das elterliche Apartment eingeladen. Die Gegenwart könnte für die Millionärsfamilie wohl kaum erfüllter sein, doch was bringt die Zukunft?

"Wir wollen wissen, was jetzt mit diesem Leben passiert. Ob dies kommt, ob jenes kommt", so Davinas gewohnt präzise Formulierung. Und was sie dann zu hören bekommt, ist für die Abiturientin und ihre jüngere Schwester mehr als spannend.

Promi-Wahrsagerin Ira Wolff wagt Blick in die Zukunft

Stirbt Carmen Geiss in einem roten Auto? Medium weiß mehr!

Star-Medium Ira Wolff (38) besuchte "Die Geissens" in ihrem Apartment in Monaco.
Star-Medium Ira Wolff (38) besuchte "Die Geissens" in ihrem Apartment in Monaco.  © RTLZWEI

"Werde ich mal Oma?", will ihre Mama wissen. Die Antwort des "spirituellen Mediums" ist eindeutig: "Wirst du!" Und das – so die Ankündigung – von beiden Töchtern. Und diese Botschaft haut die Unternehmerin vor Glück ziemlich aus den Socken.

"Es ist aber noch was früh", stellt sie schließlich fest. Nach Meinung der Hellseherin, die ihre Ausbildung (laut RTLZWEI) an der Hogwarts-Zauberschule mit summa cum laude abgeschlossen hat, könnte es aber tatsächlich schon in nicht allzu ferner Zukunft so weit sein. Man darf also gespannt sein.

Eile ist jedenfalls nicht unbedingt geboten, denn die Promi-Wahrsagerin prophezeit den drei Geiss-Frauen jeweils ein langes Leben. Carmen werde überdies auch im hohen Alter noch ordentlich fit und nicht auf fremde Hilfe angewiesen sein.

Riverboat: "Tatort"-Star Jörg Hartmann über Journalismus: "Heute kann jeder Vollidiot äußern, was er will!"
Riverboat "Tatort"-Star Jörg Hartmann über Journalismus: "Heute kann jeder Vollidiot äußern, was er will!"

Und auch eine weitere Aussage, die der High-Society-Lady stets im Kopf geblieben ist, ist laut Ira Wolff falsch: dass die Millionärin in einem roten Auto sterben werde.

Bleibt also noch genug Zeit, um den Enkeln zu zeigen, wie der Champagner in Dubai, Saint Tropez oder in Miami schmeckt.

Titelfoto: RTLZWEI

Mehr zum Thema Die Geissens: