Gerade 18: Davina Geiss fährt jetzt einen 400 PS starken Luxus-Schlitten

Köln/Monaco – Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, sagt man ja so schön. Bei den Geissens trifft das zumindest bei der Liebe zu schnellen Autos zu. Papa Robert Geiss (57) fährt gern flotte Wagen, aber auch Tochter Davina scheint den Luxuskarossen verfallen zu sein.

Davina Geiss wurde vor einem Monat volljährig. Jetzt darf auch sie mit mächtig viel PS durch Monacos Landschaft heizen.
Davina Geiss wurde vor einem Monat volljährig. Jetzt darf auch sie mit mächtig viel PS durch Monacos Landschaft heizen.  © Screenshot/Instagram/the_real_davina_geiss

Vor rund vier Wochen feierte der älteste Geiss-Sprössling seinen 18. Geburtstag.

Die Promi-Tochter hat zu diesem besonderen Geburtstag eine besondere Erlaubnis erhalten: ihren Führerschein.

Das heißt, dass Papas Schlitten fortan nicht mehr sicher sind vor der 18-Jährigen. Das bewies sie auch vor einigen Wochen, als sie mit Mama Carmen Geiss (56) im orangefarbenen Mercedes Brabus G500 4x4 über die kurvigen Straßen Monacos fuhr.

Unter uns: Überraschung zur 6666. Folge von "Unter uns": SIE kehrt in die Schillerallee zurück!
Unter uns Überraschung zur 6666. Folge von "Unter uns": SIE kehrt in die Schillerallee zurück!

Damals wurde sie von ihrer Mama gelobt, aber ihr wurde auch zur Vorsicht geraten. Carmen schrieb damals: "Das heißt schon was, wenn man dieses Monster fahren kann."

Jetzt ist Davina jedoch ganz auf sich allein gestellt, denn pünktlich zur Volljährigkeit bekam die älteste Tochter der Millionäre ein eigenes Auto.

Dabei handelt es sich nicht etwa um ein kleines Stadtauto, das sie lediglich von A nach B bringen soll, sondern um einen Audi RS Q3 mit satten 400 PS. Der Hochleistungs-SUV ist in rasanten 4,5 Sekunden bei einem Tempo von 100 Kilometern pro Stunde.

Davina Geiss präsentiert ihr neues Auto stolz bei Instagram

Davina Geiss fährt PS-Schlitten für einen stolzen Preis

Davina Geiss (18) präsentiert ihren neuen Wagen stolz bei Instagram.
Davina Geiss (18) präsentiert ihren neuen Wagen stolz bei Instagram.  © Bildmontage: Screenshot/Instagram/the_real_davina_geiss

Davinas wuchtiges Erstauto hat nicht nur einen Allradantrieb, sondern auch eine Automatik. Unangenehmes Abwürgen an der Ampel kann die 18-Jährige da schon einmal von der Liste streichen.

Nur einen Unfall sollte sie besser nicht bauen. Den grau glänzenden Schlitten gibt's ab 65.500 Euro zu kaufen. Da Davinas Modell aber noch einige Extras aufweist, wie Besonderheiten am Heck und ein Dachfenster, dürfte das neue Geschoss einige Euros mehr gekostet haben.

Ihre Follower freuen sich für die junge Frau und wünschen ihr eine gute Fahrt.

In aller Freundschaft: In aller Freundschaft: Da kommen ganz schlimme Erinnerungen hoch!
In aller Freundschaft In aller Freundschaft: Da kommen ganz schlimme Erinnerungen hoch!

Es gibt aber auch Stimmen, die sich Sorgen um die 18-Jährige machen. "Null Erfahrung als Fahranfänger und dann so ein PS-Monster. Dass Carmen so etwas duldet, ist schon sehr traurig. Gibt genügend Fälle, wo mit so einem Auto auch andere unschuldig tot gefahren werden", schreibt jemand.

Davina scheint sich nach ihrem kürzlich bestandenen Abitur jedoch über so viel Freiheit zu freuen. Ab sofort hat sie also freie, und eine hoffentlich vorsichtige, Fahrt.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Instagram/the_real_davina_geiss

Mehr zum Thema Die Geissens: