Neue Geissens-Show: Töchter Shania und Davina bekommen eigenes Format!

Köln/Monaco – Gute Nachrichten für "Die Geissens"-Fans! RTLZWEI plant ein Spin-off der "schrecklich glamourösen Familie". Dieses Mal sollen allerdings nicht Carmen (56) und ihr "Roooobert" (57) im Mittelpunkt stehen, sondern ihre Töchter.

Davina (18, l.) und Shania Geiss (17) bekommen eine eigene RTLZWEI-Sendung.
Davina (18, l.) und Shania Geiss (17) bekommen eine eigene RTLZWEI-Sendung.  © Montage: Instagram/Davina Geiss, Instagram/Shania Geiss

Davina (18) und ihre jüngere Schwester Shania (17) sind bereits echte TV-Profis. Immerhin sind die Millionärssprösslinge innerhalb der letzten zehn Jahren gewissermaßen vor der Kamera aufgewachsen.

Und auch nach einer Dekade Geiss haben die Zuschauer offenbar noch immer nicht genug von dem luxuriösen Clan. Die letzte Staffel wurde im Schnitt von mehr als einer Million Menschen eingeschaltet - der beste Wert seit Jahren für das Format.

Nun reagiert RTLZWEI auf den Reality-Erfolg und plant gleich die doppelte Dröhnung Geiss! Gegenüber DWDL.de hat der Sender bestätigt, dass Davina und Shania ihre eigene Show bekommen sollen.

Alles was zählt: Kim mit fiesem Spruch gegen todkranke Mutter Daniela
Alles was zählt Alles was zählt: Kim mit fiesem Spruch gegen todkranke Mutter Daniela

"Rich Kids of Monaco" lautet der Arbeitstitel und könnte für die Geiss-Nachkommen wohl kaum passender sein.

Wie ihre Eltern, präsentieren die wohlhabenden Zöglinge nur allzu gerne, was sie haben - sei es der neue 450-PS-Flitzer, oder aber ein Helikopter-Flug über Saint-Tropez.

Davina Geiss bei Instagram

Shania Geiss bei Instagram

Nächste Geiss-Generation auf dem Vormarsch

Robert (57) und Carmen Geiss (56) mit ihren beiden Töchtern Davina (18, 2. v.l.) und Shania (17).
Robert (57) und Carmen Geiss (56) mit ihren beiden Töchtern Davina (18, 2. v.l.) und Shania (17).  © obs/RTLZWEI/Niklas Niessner

Der RTLZWEI-Verantwortliche Martin Blickhan bestätigte die grundsätzlichen Pläne für die Davina-Shania-Sendung gegenüber DWDL.de.

"Die Geissens bereiten uns und ihren Fans seit zehn Jahren jede Menge Freude. Nun öffnen wir die Perspektive und geben den Geschichten rund um die nächste Generation noch mehr Platz", sagte der Leiter Consumer PR.

Inwiefern Carmen und Robert Geiss bei dem neuen Projekt überhaupt eine Rolle spielen werden, ist fraglich. Die Show soll sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinden. Bislang ist unklar, wann die Produktion durch die eigene Firma "Geiss TV" startet.

"Bachelor in Paradise" hemmungslos: "Aufgeführt wie 'ne Nutte am Strich!"
TV & Shows "Bachelor in Paradise" hemmungslos: "Aufgeführt wie 'ne Nutte am Strich!"

Mit der Ausstrahlung wird frühestens im kommenden Jahr gerechnet.

Titelfoto: Montage: Instagram/Davina Geiss, Instagram/Shania Geiss

Mehr zum Thema Die Geissens: