Ex-GNTM-Kandidatin Larissa Neumann zeigt sich sexy und hat diese Botschaft

Mörfelden-Walldorf - Model und Influencerin Larissa Neumann (20) aus dem südhessischen Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt am Main sorgte am gestrigen Sonntag für heiße Anblicke auf Instagram.

Model und Influencerin Larissa Neumann (20) veröffentlichte am Sonntag eine Reihe von Selfies auf Instagram. Die Blondine posiert auf den Bildern halbnackt.
Model und Influencerin Larissa Neumann (20) veröffentlichte am Sonntag eine Reihe von Selfies auf Instagram. Die Blondine posiert auf den Bildern halbnackt.  © Montage: Screenshot/Instagram/tigerlariz

Die 20-jährige Blondine, die im vergangenen Jahr als Kandidatin der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" (GNTM) zur Person des öffentlichen Lebens wurde, veröffentlichte am Sonntagnachmittag eine Montage mehrerer Fotos als Instagram-Post.

Zu sehen ist eine ganze Serie von Selfies, die das Model mit seinem Smartphone anfertigte.

Auf jedem der Fotos posiert die junge Hessin halbnackt, sie ist lediglich mit einem schwarzen Slip und einem schwarzen Spitzen-BH bekleidet.

Shopping Queen: SIE ist Leipzigs neue Modekönigin
Shopping Queen Shopping Queen: SIE ist Leipzigs neue Modekönigin

Ihr Kommentar zu der Montage lautet: "The human body is the best work of art" ("Der menschliche Körper ist das beste Kunstwerk").

Durch die verwendeten Hashtags wird die Botschaft von Larissa Neumann noch deutlicher. Neben #art und #aesthetic ist auch der Hashtag #bodypositivity unter ihrem Kommentar zu finden.

Der Begriff "bodypositivity" steht für eine Bewegung, die sich gegen das von der Modeindustrie propagierte Schönheitsideal wendet, das nur schlanke Körper als ästhetische Körper gelten lässt.

Die Anhänger der Bodypositivity-Bewegung vertreten dagegen die Ansicht, dass auch rundliche und fülligere Körperformen als schön und ästhetisch anzusehen sind.

Selfies von Larissa Neumann: Mehr als 10.000 Likes und zahlreiche Nutzer-Kommentare

Larissa Neumann (20) engagierte sich schon früher für mehr Toleranz und Respekt im Internet.
Larissa Neumann (20) engagierte sich schon früher für mehr Toleranz und Respekt im Internet.  © Montage: Screenshot/Instagram/tigerlariz

Die Foto-Collage mit den Selfies von Larissa Neumann erhielt bereits mehr als 10.000 Likes und wurde von zahlreichen Instagram-Nutzern kommentiert.

Dabei sind die meisten Nutzer-Kommentare jedoch eindeutige Komplimente für den heißen Auftritt der Influencerin ("Granate 🔥🔥" oder "🔥🔥🔥🔥🔥🔥🔥" sind Beispiele hierfür).

Einige Instagram-Nutzer äußerten sich aber auch zu dem Bodypositivity-Aspekt des Posts: "No Body is perfekt 👏🔥 Alles gute dir weiterhin", heißt es dabei beispielsweise.

GNTM: GNTM-Gewinnerin Simone Kowalski packt aus: "Dann wurde mein Leben die Hölle!"
Germany's Next Topmodel GNTM-Gewinnerin Simone Kowalski packt aus: "Dann wurde mein Leben die Hölle!"

Es verwundert nicht, dass die ehemalige GNTM-Kandidatin sich für Toleranz und Respekt in Bezug auf menschliche Körperformen einsetzt.

Zusammen mit ihrer Freundin, dem Model Lijana Kaggwa (24) aus Kassel, kämpfte Larissa Neumann schon früher gegen Hasskommentare im Internet und gegen sogenanntes "Bodyshaming", also Beleidigungen, die sich speziell auf das Aussehen einer Person beziehen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/tigerlariz

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: