GNTM-Vierte Romina schockt Fans mit fieser Krankheit - "Bin dabei, mir Hilfe zu holen!"

Köln - Sie war eine der Überraschungen der diesjährigen Staffel von "Germany’s Next Topmodel". Am Ende belegte Romina Palm (22) in der diesmal von Diversität geprägten 16. Staffel der Casting-Show den vierten Platz.

Romina Palm (21) belegte in der 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel" den vierten Platz. Mit nur 1,68 Metern Körpergröße war sie das "Petite Model".
Romina Palm (21) belegte in der 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel" den vierten Platz. Mit nur 1,68 Metern Körpergröße war sie das "Petite Model".  © Instagram/romina.gntm.2021.official/Screenshots, Bildmontage

Für viele junge Frauen ist die Talentschmiede von Heidi Klum (48) ein Karriere-Sprungbrett, wenn nicht für das Model-Business, dann auf jeden Fall für Social Media. Auch Romina gelang es, ihre Reichweite zu vergrößern. Auf Instagram interessieren sich mittlerweile 595.000 Abonnenten für das Leben der hübschen Kölnerin.

Damit einher geht aber auch eine enorme Verantwortung, dessen ist sich auch die 22-Jährige bewusst. Nur allzu oft wirkt die Welt der Insta-Beautys für Außenstehende perfekt. Strandurlaub hier, Bikini-Fotos da und dazu meist noch ein zuckersüßer Beau im Arm. Doch hinter der Fassade lauert so mancher Dämon - so auch bei Romina.

Die "GNTM"-Finalistin gab in ihrer Story einmal mehr schonungslos ehrliche Einblicke in ihr Privatleben und gab zu: Sie hat eine Essstörung! Schon vor einigen Wochen hatte die Freundin von Stefano Zarrella (30) das Thema auf ihrem Social-Media-Kanal einmal kurz angerissen, weshalb ihre Follower nun wohl noch einmal nachbohrten.

RTL-Reporterin reibt sich mit Schlamm der Flutkatastrophe ein: Das ist ihre Entschuldigung
RTL RTL-Reporterin reibt sich mit Schlamm der Flutkatastrophe ein: Das ist ihre Entschuldigung

In einer kurzen Frage/Antwort-Runde gesteht die 22-Jährige offenherzig: "Ich bin gerade dabei, mir Hilfe zu holen und mich mit den Themen bewusst auseinanderzusetzen." Zum jetzigen Zeitpunkt sei sie aber noch nicht bereit, ausführlicher darüber zu sprechen. "Ich weiß, wie vielen ich mit meiner Reichweite helfen kann und das motiviert mich", ergänzt Romina.

Auf Instagram präsentiert sich das Nachwuchs-Model oft freizügig

Romina möchte vorerst nicht mehr über Ernährung sprechen

Mit Stefano Zarrella (30), dem Bruder von Ex-Bro'Sis-Star Giovanni Zarrella (43), ist die 22-Jährige seit rund zwei Jahren liiert.
Mit Stefano Zarrella (30), dem Bruder von Ex-Bro'Sis-Star Giovanni Zarrella (43), ist die 22-Jährige seit rund zwei Jahren liiert.  © Instagram/romina.gntm.2021.official/Screenshot

Noch vor wenigen Wochen schien die Kölnerin mit sich und ihrem Body völlig im Reinen, gab ihren Fans regelmäßig Ernährungstipps und betonte: "Alles, was den Körper betrifft, da bin ich mittlerweile sehr locker geworden, weil das Ganze auch mal ganz anders aussah."

Nun die Kehrtwende. Ernährungsnachfragen seitens ihrer Follower erteilt die 22-Jährige jetzt eine klare Absage. "Ich gebe euch gerne Inspirationen für leckere Rezepte oder zeige euch mal ein Gericht, welches mir richtig gut schmeckt. Aber ich möchte euch keine Tipps mehr bezüglich Abnehmen, Ernährung, Zunehmen usw. geben."

Den Grund für diese Entscheidung liefert Romina gleich hinterher: "Sehr oft noch habe ich Rückschläge in Bezug auf meine Essstörung. Ich möchte hier in diesem Bereich keine Tipps mehr geben, solange ich selber damit nicht zurechtkomme."

Alles was zählt: Greta wirft Medaille nach Mo, der klaffende Wunde davonträgt
Alles was zählt Alles was zählt: Greta wirft Medaille nach Mo, der klaffende Wunde davonträgt

Es ist nicht die erste Krise, die Heidis Schützling zu bewältigen hat. Schon während ihrer Zeit bei "GNTM" offenbarte Romina, lange Zeit einem falschen Schönheitsideal aus den sozialen Netzwerken nachgeeifert zu haben. Dafür habe sie sich sogar regelmäßig die Lippen aufspritzen lassen.

Mithilfe ihres Freundes Stefano hat die rothaarige Schönheit ihren Beauty-Wahn und ihre Hyaluron-Sucht inzwischen überwunden. Der Bruder von Ex-Bro'Sis-Sänger Giovanni Zarrella (43) wird auch diesmal bestimmt nicht von ihrer Seite weichen!

Titelfoto: Instagram/romina.gntm.2021.official/Screenshots, Bildmontage

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: