Kölnerin Romina Palm packt über GNTM aus: "Nur Chicken-Nuggets und Pommes"

Köln/Berlin - Es sind seit Jahren die selben Mythen, die sich um "Germany’s next Topmodel" ranken. Wird den Kandidatinnen im Vorfeld eine Rolle zugewiesen? Gibt es ein Script? Wie sieht der Kontakt zu Model-Mama Heidi Klum (47) wirklich aus? Und werden die Girls etwa für gezielte Lästereien bezahlt? Fragen über Fragen!

Romina Palm (21) hat ihr allererstes YouTube-Video hochgeladen. Darin räumt die 21-Jährige mit einigen Gerüchten rund um "Germany's next Topmodel" auf.
Romina Palm (21) hat ihr allererstes YouTube-Video hochgeladen. Darin räumt die 21-Jährige mit einigen Gerüchten rund um "Germany's next Topmodel" auf.  © Instagram/romina.gntm.2021.official/Screenshots, Montage

Eine, die jetzt etwas Licht ins Dunkel der ProSieben-Show bringen will, ist Romina Palm. Die 21-Jährige mit den (erst von Heidi eingefärbten) feuerroten Haaren ist Teilnehmerin der aktuellen GNTM-Staffel und hat ihr allererstes YouTube-Video nun zum Anlass genommen, um über das Casting-Format auszupacken.

"GNTM hat kein Script, da steht keiner, der dir sagt: Das hier ist dein Text!", stellt Romina in dem 26-minütigen Beitrag klar. Speziell beim Cast würde aber schon darauf geachtet werden, besonders polarisierende Charaktere auszuwählen.

"Es gibt ja schon immer so ein paar Rollen. Es gibt immer eine, die ist sehr extrovertiert und laut, oder eine, die ist eher schüchtern und ruhig, und da versuchen einige, sich eben einzuordnen," fasst die 21-Jährige das Konzept der Produktion zusammen. Geld für gezielte Lästereien gebe es aber nicht.

"Ex on the Beach": Deswegen hat Hanna Till nicht geküsst
TV & Shows "Ex on the Beach": Deswegen hat Hanna Till nicht geküsst

In einer Topmodel-Folge offenbarte Romina, dass sie als Influencerin in der Vergangenheit immer einem gewissen Schönheitsideal nachgeeifert habe. Deshalb ließ sie sich regelmäßig die Lippen aufspritzen.

Durch GNTM hat die Kölnerin nun aber ein neues Selbstwertgefühl erlangt. Ihre knallroten Haare und den kürzeren Schnitt, den ihr Heidi Klum beim großen Umstyling verpassen ließ, hat die 21-Jährige beibehalten, wie in dem Video zu sehen ist.

Nach dem Umsytling bei GNTM zeigt Romina ihre Haare mittlerweile mit Stolz

Kontakt zu Model-Mama Heidi Klum "sehr distanziert"

Romina wohnt zusammen mit Freund Stefano Zarrella und Cocker Spaniel Balu in einer gemeinsamen Wohnung in Köln (Foto vor GNTM aufgenommen).
Romina wohnt zusammen mit Freund Stefano Zarrella und Cocker Spaniel Balu in einer gemeinsamen Wohnung in Köln (Foto vor GNTM aufgenommen).  © Instagram/romina.gntm.2021.official/Screenshot

Auch körperlich hat sich Romina verändert: "Ich habe während meiner Zeit bei GNTM fünf Kilo zugenommen", gesteht die 21-Jährige ihren Fans. Im Model-Loft in Berlin habe es fast jeden Abend nur Chicken Nuggets und Pommes gegeben.

"Wir dürfen essen, was wir wollen", stellt Romina klar. Durch den ganzen Stress am Set habe sie allerdings vergessen, auch ein bisschen Sport zu treiben. Die Zunahme mache ihr aber nichts aus: "Ich finde es überhaupt nicht schlimm!"

Und der Kontakt zu Supermodel Heidi? Der war aufgrund von Corona leider sehr distanziert. "Ich habe sie als sehr liebevollen Menschen kennengelernt", erzählt Romina und ergänzt, "obwohl wir alle regelmäßig getestet wurden, hatten wir keinen direkten Kontakt zu Heidi!" Auf die Küsschen der Model-Mama mussten die Kandidatinnen daher verzichten.

Bart dran, Haare ab: "Alles was zählt"-Justus hat sich verändert
Alles was zählt Bart dran, Haare ab: "Alles was zählt"-Justus hat sich verändert

Die bekommt Romina dafür privat zu Genüge. Und zwar von ihrem Freund Stefano Zarrella (30). Mit dem Bruder von Ex-BroSis Sänger Giovanni (43) ist das Nachwuchsmodel seit einem Jahr und drei Monaten glücklich liiert. Gemeinsam mit Cocker Spaniel Balu wohnen die beiden in Köln.

Doch damit nicht genug: Wie die 21-Jährige in der Vergangenheit mehrfach betonte, warte sie bereits sehnsüchtig auf einen Heiratsantrag ihres Liebsten. Ihr privates Glück hat Romina also gefunden: "Ich bin mir sicher, dass ich diesen Mann heirate und ganz viele Babys machen werde!"

Wie lange die Reise der ambitionierten Kölnerin bei GNTM noch gehen wird oder ob die 21-Jährige schon bald ihre Koffer packen muss, wird sich an den kommenden Donnerstagen um 20.15 Uhr auf ProSieben zeigen.

Titelfoto: Instagram/romina.gntm.2021.official/Screenshots, Montage

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: