Nach Klum-Prozess: GNTM-Siegerin Simone verkündet große Neuigkeiten

Stade/Bali - Die einstige "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Simone Kowalski (23) hat offenbar einen neuen Lebensweg eingeschlagen.

Simone Kowalski (23) spannt ihre Fans gerne mit geheimnisvollen Nachrichten auf die Folter.
Simone Kowalski (23) spannt ihre Fans gerne mit geheimnisvollen Nachrichten auf die Folter.  © Screenshot Instagram/simi.kowalski

Dies deutete die 23-Jährige zumindest auf ihrem Instagram-Account an und sprach bereits von der "besten Entscheidung meines Lebens". Doch was steckt eigentlich dahinter?

Zuletzt hatte sich die hübsche Blondine mit eher beunruhigenden Nachrichten bei ihren rund 230.000 Followern gemeldet.

Ihren Fans berichtete sie von einem schweren Unfall. "Ich dachte, ich würde sterben", erklärte sie in einer Instagram-Story und erzählte weiter, dass sie wohl nicht nur einen großen Schutzengel gehabt habe, sondern nun auch unter starken Schmerzen leide (TAG24 berichtete). Anschließend hielt sie ein bandagiertes Bein in die Kamera.

"Princess Charming"-Enthüllung: Elsa redet über Geburtstag von Lou!
Princess Charming "Princess Charming"-Enthüllung: Elsa redet über Geburtstag von Lou!

Was eigentlich genau passiert war, verriet Simone allerdings nicht, sondern sprach nur von ihrer Tollpatschigkeit und betonte, dass sie stark bleiben werde.

Die hübsche Blondine ist nun schon seit einiger Zeit auf Bali. Doch ob sie sich mitten im Corona-Lockdown einen entspannten Urlaub geleistet hat, oder für einen Model-Job auf der indonesischen Insel unterwegs ist, verriet sie bislang noch nicht.

Sobald sie wieder gesund sei, werde sie aber ein ganz besonders "magisches" Projekt angehen, versprach sie lediglich. Dann folgte der Hammer: "Ich habe Neuigkeiten. Ich verlasse Deutschland", schrieb Simone in einer weiteren Instagram-Story. Will die 23-Jährige etwa nach Bali auswandern?

Fans scheinen sich da schon ziemlich sicher zu sein. "Wo wohnst du jetzt?" und "viel Spaß in deinem neuen Leben als Einwohnerin Balis", heißt es in den Kommentaren zu einem aktuellen Instagram-Post des Models.

Streit mit Günther Klum endete vor Gericht

Die GNTM-Siegerin zog gegen Günther Klum (75) vor Gericht.
Die GNTM-Siegerin zog gegen Günther Klum (75) vor Gericht.  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Fans sind es bereits gewohnt, dass Simi sich vor allem mit kryptischen Nachrichten zu Wort meldet.

Seit ihrem GNTM-Sieg im Jahr 2019 war es lange still um das Model geworden. Die 23-Jährige meldete sich fast ausschließlich mit geheimnisvollen Worten bei ihren Fans, sprach von "Knebelverträgen" und "mentaler Sklaverei" (TAG24 berichtete).

Im Dezember 2020 beendete sie schließlich den Vertrag mit der Modelagentur ONEeins Fab und zog gegen den Vater von Heidi Klum (47) vor Gericht.

"Die Alm"-Gewinnerin Yoncé Banks: "Ich warte noch auf mein Geld!"
TV & Shows "Die Alm"-Gewinnerin Yoncé Banks: "Ich warte noch auf mein Geld!"

Anschließend versprach sie ihren Fans, sich von jetzt an regelmäßiger melden zu wollen.

Titelfoto: Screenshot Instagram/simi.kowalski

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel: