GZSZ-Abschied für immer? Auch John verlässt den Kolle-Kiez

Berlin - Nach der Ausstiegswelle um Nazan, Kian und Miriam müssen die GZSZ-Fans auf den nächsten Liebling verzichten. John wird den Kolle-Kiez verlassen, allerdings nur vorerst. Felix von Jascheroff (39) tut es seinem langjährigen Kollegen Daniel Fehlow (47) gleich und wird eine GZSZ-Pause einlegen.

Felix von Jascheroff gönnt sich bei GZSZ eine dreiwöchige Auszeit.
Felix von Jascheroff gönnt sich bei GZSZ eine dreiwöchige Auszeit.  © Gerald Matzka/dpa

Der Grund: Der 39-Jährige widmet sich einem Herzensprojekt. Seit Donnerstag steht er für "Die Dachauer Prozesse" in der KZ-Gedenkstätte Dachau auf der Theaterbühne. Dort spielt der Mauerwerks-Gründer den US-Richter Warren Lambert

Anders als beim Leon-Darsteller, dessen Rückkehr noch immer ungewiss ist, wird seine Auszeit nicht all zulange ausfallen. Drei Wochen lang will er sich voll und ganz dem Theaterstück widmen. Da bleiben für die Dramen und Intrigen rund um den Kolle-Kiez kein Platz mehr.

Für den GZSZ-Star ist es ein absolutes Herzensprojekt. "Weil ich finde, dass wir einen Lehrauftrag haben, da immer noch zu wenig über die NS-Zeit und den Holocaust geredet wird. Ich sehe das gerade bei meiner 17-jährigen Tochter", erklärte Felix von Jascheroff der Bild.

Sturm der Liebe: Schock bei "Sturm der Liebe": Urgestein Werner bricht vor aller Augen zusammen
Sturm der Liebe Schock bei "Sturm der Liebe": Urgestein Werner bricht vor aller Augen zusammen

"Dieses Thema wird heutzutage viel weniger in den Schulen behandelt. Es ist eine wichtige Aufgabe, dass wir dafür sorgen, dass Themen wie die Dachauer Prozesse nicht in Vergessenheit geraten."

Bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten zählt der Schauspieler mittlerweile fast schon zu den Urgesteinen. Seit mittlerweile über 20 Jahren gehört er schon zum GZSZ-Cast, ehe er 2014 den Kolle-Kiez verließ, nach etwa einem Jahr aber wieder zurückkehrte. Ganz so lange müssen die Zuschauer diesmal nicht warten.

Titelfoto: Gerald Matzka/dpa

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten: