GZSZ-Star ist zurück am Set und kündigt "unerwartete Herausforderungen" an

Berlin - Nina Ensmann (39) ist im Februar zum ersten Mal Mutter geworden und steht nach ihrer Babypause jetzt wieder für "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor der Kamera.

Nina Ensmann (39) hat im Februar einen Sohn zur Welt gebracht und ist nach ihrer Babypause in dieser Woche ans GZSZ-Set zurückgekehrt.
Nina Ensmann (39) hat im Februar einen Sohn zur Welt gebracht und ist nach ihrer Babypause in dieser Woche ans GZSZ-Set zurückgekehrt.  © RTL/Privat

Bereits am Montag standen für die Schauspielerin die ersten Proben in den Studios Babelsberg auf dem Programm, bevor es am Dienstag dann schließlich beim ersten Drehtag nach der Auszeit ernst wurde.

Ensmann hat sich über ihre Rückkehr sehr gefreut, wie sie in einem RTL-Interview betonte: "Es ist großartig, wieder am Set sein zu können und tolle Geschichten rund um Jessica spielen zu dürfen." Zudem habe ihr das gesamte Team "richtig gefehlt".

Am meisten habe sie den Austausch mit den Kollegen vor und hinter der Kamera vermisst. "Natürlich hatte ich mit vielen während meiner Babypause Kontakt, allerdings etwas weniger intensiv, da ich viel auf Reisen war", erklärte der GZSZ-Star.

GZSZ: GZSZ-Paul platzt der Kragen: "Weil er Dich verarscht"
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) GZSZ-Paul platzt der Kragen: "Weil er Dich verarscht"

Die Jessica-Darstellerin gab auch einen ersten kleinen Ausblick, wie es mit ihrer Figur demnächst in der Daily Soap weitergehen wird.

Wie geht es für Jessica und Philip bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weiter?

Bleiben Jessica und Philip nach ihrer Rückkehr ein Paar?
Bleiben Jessica und Philip nach ihrer Rückkehr ein Paar?  © RTL / Rolf Baumgartner

Um Ninas Pause zu überbrücken, ging Jessica nach Würzburg, wo sie nach einem Streit mit Jeremias-Chefin Albrecht doch noch ihre Ausbildung zur Krankenschwester beenden konnte. Und sie ging nicht allein, denn ihre Flamme Philip folgte ihr.

Der Chefarzt ist inzwischen nach Berlin zurückgekehrt und auch Jessi wird wieder in den Kolle-Kiez kommen, aber "sind sie noch glücklich und zusammen?", fragte die blonde Beauty. "Beide stehen vor unerwarteten Herausforderungen", kündigte die Promi-Dame an, ohne auf Details einzugehen.

Auch Philip-Darsteller Jörn Schlönvoigt (37) ließ diese Frage bei seiner Rückkehr ans GZSZ-Set offen. "Sind die beiden denn überhaupt noch ein Paar oder hat das alles sie noch enger zusammengeschweißt?", orakelte der 37-Jährige. Allerdings stellte er sogar "Hochzeit und Kinder" in den Raum.

GZSZ: Single oder vergeben? Jörn Schlönvoigt will Liebesleben zukünftig geheim halten
Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ) Single oder vergeben? Jörn Schlönvoigt will Liebesleben zukünftig geheim halten

Bis die Fans ihre Lieblinge wieder gemeinsam über die TV-Bildschirme flimmern sehen können, vergehen aufgrund der Vorlaufzeit bei den Dreharbeiten aber noch einige Wochen. Wie sich Philip bis dahin als "Single" schlägt, erfahrt Ihr montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jeweils eine Woche vorab auf RTL+.

Titelfoto: RTL / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten (GZSZ):