Krasse Wendung bei GZSZ: Die Fans lieben es!

Berlin - Mit Jo Gerner ist nicht gut Kirschen essen: Das müssen nun auch Laura und Felix ein weiteres Mal feststellen. Dass das Paar mit seiner üblen Intrige am Ende doch gescheitert ist, bringt die GZSZ-Fans zum Jubeln.

Felix und Laura müssen sich ihre Niederlage eingestehen.
Felix und Laura müssen sich ihre Niederlage eingestehen.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Als Jo und Katrin Felix während des Notartermins drohen, Rosa die ganze Wahrheit über ihre Entführung zu erzählen und somit das Verhältnis zwischen dem Geschäftsmann und seiner Mutter endgültig zu zerstören, knickt Felix ein und überschreibt den beiden seine Anteile an W&L.

Auch, wenn diese Niederlage wohl nicht das Ende der Fehde bedeuten dürfte - die Mehrheit der Zuschauer freut sich über den Paukenschlag.

"Tränen in den Augen vor Begeisterung 🔥❤️", jubelt einer bei Instagram. Ein anderer findet sogar: "Das war die beste Folge seit langen.😊"

Jo Gerner triumphiert.
Jo Gerner triumphiert.  © TVNOW / Rolf Baumgartner

Ob Felix und Laura schon bald zum Gegenangriff übergehen und ob die bittere Wahrheit das Verhältnis zu ihren Müttern für immer zerstört hat, erfahrt Ihr demnächst bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Mo. bis Fr. um 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW).

Titelfoto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Mehr zum Thema Gute Zeiten, schlechte Zeiten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0