Chaos in der Küche: GZSZ-Stars Anne Menden und Marc Weinmann beim Weihnachts-Backen

Berlin - Was wäre Weihnachten ohne die obligatorischen Plätzchen? Aus diesem Grund haben sich Anne Menden (37) und Marc Weinmann (25) gemeinsam in die Küche gestellt.

Anne Menden (37) ist bei der Back-Challenge aufs Ganze gegangen und hat freiwillig auch noch auf eine Waage verzichtet.
Anne Menden (37) ist bei der Back-Challenge aufs Ganze gegangen und hat freiwillig auch noch auf eine Waage verzichtet.  © RTL / Bernd Jaworek

Ihre RTL-Weihnachtsbäckerei lief jedoch ganz und gar nicht nach Schema F ab, sondern war eher von wilder Improvisation geprägt, denn die GZSZ-Stars mussten ganz ohne Rezept auskommen und durften auch nur die Zutaten verwenden, die sie zur Verfügung gestellt bekamen.

"Scheinbar backen wir und scheinbar backen wir ohne Rezept", stellte Weinmann fest, bevor Menden ergänzte: "Und ohne Waage". Diese Entscheidung fällte die Emily-Darstellerin von sich aus, denn "Anne wollte die größere Challenge", erklärte ihr Schauspielkollege. "No Risk, no Fun", bemerkte die 37-Jährige.

Gesagt, getan! Und so wurden sogleich frei Schnauze Mehl und Zucker in eine Schüssel geschüttet. Aber halt, war das nicht ein bisschen zu viel Zucker, Frau Menden? "Wie viel Zucker machst Du da rein?", juchzte der 25-Jährige und bekam sich vor Lachen kaum noch ein, bevor er lieber noch etwas mehr Mehl in die Schüssel gab.

GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi beunruhigt Fans am Männertag: "Unerwartete Komplikationen"
GZSZ Schauspieler GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi beunruhigt Fans am Männertag: "Unerwartete Komplikationen"

Als weitere Zutaten dienten Butter, Trockenei, Wasser und Gewürze. Bei der Frage nach Backpulver waren sich die TV-Stars allerdings uneinig.

"Müssen wir da Backpulver reinmachen?", fragte Marc. "Ein bisschen aufgehen müssen die ja", stellte er in den Raum. "Da kommt doch kein Backpulver rein", flüsterte Anne ihm zu. Nun ja, das hängt natürlich vom jeweiligen Rezept ab, denn Backpulver wird durchaus auch in Keks-Rezepturen verarbeitet.

Zwischen Mehl und Wasser machen Anne Menden und Marc Weinmann so manche Kleckerei

Marc Weinmann (25) hatte beim Backen mit GZSZ-Kollegin Anne Menden viel Spaß.
Marc Weinmann (25) hatte beim Backen mit GZSZ-Kollegin Anne Menden viel Spaß.  © RTL / Bernd Jaworek

Ach ja, und was darf in den süßen Leckereien natürlich auch nicht fehlen? Richtig, Salz! Hier tat sich das nächste Problem für die Darsteller auf, da lediglich grobkörniges Salz greifbar war, das sich bekanntlich nur schwer verteilen lässt.

Schließlich konnte der Teig dann doch geknetet, ausgerollt und ausgestochen werden, bevor die Kekse im Ofen goldbraun gebacken wurden. "Ich finde, die sehen ganz gut aus", stellte Weinmann fest, als er das Blech aus dem Ofen holte.

Dann nahte die Stunde der Wahrheit, denn die Verkostung stand an. "Konsistenz ist gut", merkte Menden zufrieden an. Und dann ging es endlich ans verzieren - mit Zuckerguss.

Erkannt? Hinter dieser Beauty steckt eine GZSZ-Legende
GZSZ Schauspieler Erkannt? Hinter dieser Beauty steckt eine GZSZ-Legende

Dabei hatten die beiden GZSZ-Stars sichtlich Spaß, denn der Zuckerguss landete nicht nur auf den Plätzchen. Anne fuhr Marc mit Zuckerguss-verklebter Hand spontan durchs Gesicht. Der revanchierte sich mit einem Zuckerguss-Angriff auf ihre Wange, die er obendrein noch mit ein paar Zuckerperlen verzierte.

"Wenn Ihr das Rezept haben wollt, wir haben keine Ahnung", wandte Anne Menden sich abschließend an die Zuschauer. "Aber Leute, einfach hinsetzen, irgendwas zusammen panschen, wird schon werden", ermunterte Marc Weinmann alle Backwilligen zur Back-Challenge. Na dann mal ran an den Teig.

Ob ihre Figuren Emily und Luis in den vorweihnachtlichen Episoden von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auch noch Kekse backen, das erfahrt Ihr immer montags bis freitags ab 19.40 Uhr bei RTL und jederzeit bei RTL+.

Titelfoto: RTL / Bernd Jaworek (Bildmontage)

Mehr zum Thema GZSZ Schauspieler: